MAC OS X und MDA/XDA kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Danwurm, 27.08.2004.

  1. Danwurm

    Danwurm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.11.2003
    Hallo, habe vor mir ein MDA oder XDA Handy/PDA zu kaufen.

    Weiß jemande ob die mit dem Adressbuch etc. kompatibel sind?

    habe leider nix gefunden.

    THX
     
  2. Danwurm

    Danwurm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.11.2003
    weiß keiner was? :confused:

    ich spiele euch auch ein Lied!
    :music
     
  3. Fountainhead

    Fountainhead MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2004
    Hallo Danwurm,

    ich hab nen MDA II an meinem Powerbook hängen und würde sagen, dass beide nur "bedingt" kompatibel sind: D.h. synchen mit isync funktioniert nur mit Zusatzsoftware wie MissingSync o.ä. (wie auch bei allen anderen PocketPC Systemen). Ich selbst bin mit MissingSync im großen und ganzen zufrieden: Adressbuch funktioniert einwandfrei, Kalender auch, nur bei wiederkehrenden Terminen (Geburtstage, etc.) gibt es manchmal Probleme. Mit missingsync kann man auch Pocket PC Software auf den MDA spielen, habe ich aber noch nicht probiert, da dies nach manchen Aussagen nicht immer einwandfrei läuft (hierfür muss noch meine alte Dose ran). Was auch geht, ist den MDA als Laufwerk zu mounten, so dass Du Fotos runterziehen und Docs aufspielen kannst. Was defitiv nicht funzt ist die Bluetooth-Anbindung: Der MDA verwendet hier ein sehr merkwürdiges Protokoll, was mit Ausnahme einiger Headsets mit so gut wie nichts zusammenspielt (PocketNavigations-Nutzer mit GPS-Bluetooth Maus wissen, wovon ich spreche ...)

    Hoffe das hilft weiter - wenn Du noch spezifische Fragen hast, dann sag Bescheid.
     
  4. Danwurm

    Danwurm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.11.2003
    das wollte ich wissen pepp

    Danke

    Werde mich vielleicht nochmal melden.
     
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Alterantiv kannst du auch PocketMac verwenden, das kann mehr als Missing Sync.
     
  6. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    Die Kombination PocketMac/iSync funzt sehr gut, auch mit Entourage.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen