Mac OS X + Rest sichern?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von angel010180, 07.09.2006.

  1. angel010180

    angel010180 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Hi,

    ich würd gern mal wissen, ob man einfach MAC OS X samt den Dateien und Programmen auf eine externe Platte verschieben kann, um es später auf die frischformatierte Platte zu spielen, sodass sie wieder davon bootet?

    Habe folgendes Problem:

    Hatte Tiger neu aufgesetzt auf einer 2. internen Platte und wollte dort ADOBE CS2 installieren, aber er wollte mir nur InDesign und CS2 (oder wie dieses Program heißt) drauf machen. PS GL Illustrator übersprang er beim Installieren.

    Hab auch herausgefunden,m dass es an der Formatierung der Platte liegen soll und ich dieses Case Sensitive (oder wie das heißt) abstellen mus. Hab noch nicht geschaut wo ich es finde, doch meine Frage bezüglich Mac OS X wollt ich erst geklärt haben bevor ich mich daran mache.

    Gruß

    Manuel
     
  2. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.150
    Registriert seit:
    19.11.2003
    such mal bei versiontracker nach dem carbon copy cloner

    edit: hähhh??
     
  3. angel010180

    angel010180 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    hmm hab den Link nicht mehr, wo das jmd mal kurz erklärt hatte

    Er hatte das gleiche Problem mit seinem CS2 und es lag wohl daran, dass beim Installieren Adobe die Konfig-Datein bei Mac OS lesen konnte, da ein Unterschied bestand, dass der eine zwischen Groß/Kleinschreibung unterschieden hatte, der andere aber nicht.

    Klingt kompliziert :/
     
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.150
    Registriert seit:
    19.11.2003
    ah, danke -- es wird verständlicher, auch wenn ich das noch nie gehört habe (habe aber auch kein CS2)
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    du kannst auch mit dem Festplattendienstprogramm ein Image eines volumes erzeugen oder auch die Funktion Backup/Restore des Festplattendienstprogramms verwenden.
     
  6. angel010180

    angel010180 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    dann probier ich das mal aus danke für eure Hilfe! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen