Mac OS X: OS 9.2 und OS X 10.3 gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von gemeindekind, 22.03.2004.

  1. gemeindekind

    gemeindekind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Hallo,

    ich bin gerade dabei mich von der Windows-Welt zu verabschieden und der Mac-Welt beizutretten. ;-)

    Nun habe ich ein iBook bekommen und mir das neue OS Panther gekauft.
    Nun zu meiner Frage:
    Auf dem iBook ist bereits das OS 9.2 und das OS X 10.1 installiert. Beide auf einem Volume.
    Nun habe ich den Auftrag statt dem 10.1 das 10.3 zu installieren. Aber Das 9.2 soll weiterhin vorhanden bleiben.

    Wie schaffe ich es jetzt das 10.1 zu deinstallieren (im Geschäft sagte man mir, dass es besser wäre das 10.3 neu zu installieren und nicht zu updaten) aber gleichzeit das 9.2 und die Programme nicht zu löschen.
    Wie gesagt beide Systeme sind auf einem Volume.

    Wer kann mir helfen?
    Zum Schluss soll es dann so sein, dass ich OS 9.2 und OS X 10.3 auf einem Volume habe und von der alten OS X Version kein Tröpfchen merh übrig ist!

    Vielen Dank im Vorraus!

    MfG Gemeindekind
     
  2. Willkommen Gemeindekind!
    Deinstallieren im eigentlichen Sinne geht nicht – entweder Platte komplett löschen und neu formatieren oder eben 10.3 drüber bügeln (und dabei drauf achten, dass Classic bzw. OS 9 erhalten bleibt – da gibts irgendwo ein Häkchen beim Installationsprozess).
    Okay ein Update von 10.1 auf 10.3 habe ich auch noch nicht gemacht, müsste aber gehen.
    Ob drüber installieren (mit der Option "Archive und install" – oder so ähnlich – bleibt der bisherige Systemordner erhalten, es kann also nix passieren) oder komplett neu – das ist eine Frage der Einstellung. Jeder machts anders, ich habe in der Regel immer nur Updates gemacht.
    Wenn du die Platte komplett löschst und neu formatierst, musst du erst OS 9 installieren, dann erst 10.3 (und dabei Classic erhalten, siehe oben).
    Wenn du eine externe Platte hast, kannst du dir alle wesentlichen OS9-Daten (Programme, Schriften, Systemordner) sicherheitshalber erstmal kopieren (wenn du mit Start-CD startest kannst du ohne Zusatzprogramm die 9er-Systemdaten einfach auf externe Platte ziehen, für OS X brauchst du z. B. Carbon Copy Cloner) und kannst dich danach immer noch entscheiden wie du vorgehst.
    Bei der Formatierung der Platte musst du drauf aufpassen, dass sie auch OS9-tauglich wird.
    Davon abgesehen wäre es sinnvoll zu wissen, um was für ein iBook es sich handelt und wieviel MB Ram drauf sind (gehe auf Apfel/über diesen Mac).

    Edit: "Gleichzeitig" stimmt übrigens nicht ganz. Beide Systeme hast du nur wenn du entsprechende Partitionen hast. Auf einer Partition ersetzt Classic das OS 9 – was durchaus ein Unterschied macht, wenn es z. B. um bestimmte Spiele oder Programme (z. B. Quark) geht.
     
  3. gemeindekind

    gemeindekind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Hi,

    nun ja ... ich will ja das 10.1 nicht updaten, im Laden haben sie mir gesagt, dass das nicht sinnvoll sei!
    Kann man das nicht einfach so löschen?! - Sprich gibt es da nicht Partitionen (sekundäre) die man einfach löschen kann?!

    Ich will ja praktisch so wie jetzt über Startvolume einfach das System umstellen können.
    Da gibt es jetzt: Macintosh HD -> Macintosh HD:Systemordner: Mac OS D-9.2.2 und darunter -> Macintosh HD:System: Mac OS X 10.1.4 (Build 5R 106)!
    Kann man das nicht einfach anklicken und löschen?


    Gruß ... das Gemeindekind
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Wenn du wie von bömpfmactobi beschrieben vorgehst (also Archive & Install wählst) wird beim Installieren von Panther dein Benutzerordner mit allen Daten und (noch gültigen) Einstellungen übernommen.

    Bei der Installation wird das komplette System 10.3 neu angelegt, das 10.1 wird in einem Ordner „Previous System” abgelegt.

    Wenn du dann festgestellt hast, dass alle Benutzerdaten etc. nahtlos übernommen wurden, kannst du natürlich dieses „Previous System” einfach löschen.
    Nur eben nicht vorher… Der Grund dafür dürfte dir einleuchten. ;)
     

Diese Seite empfehlen