Mac OS X 10.3.9 - Zugriffsrechte werden nicht gespeichert

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Benji, 29.11.2005.

  1. Benji

    Benji Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2005
    Hallo,

    folgende/s Problem/Frage zur Benutzerverwaltung von Mac OS X 10.3.9:
    Ich habe neben meinem Admin-Account noch einen weiteren Standard-Account eingerichtet. Diesem habe ich nun erlaubt, alle Programme zu benutzen, aber irgendwie merkt er sich die Einstellungen nicht. Wenn ich nämlich kurze Zeit später in der Benutzerverwaltung wieder auf die Seite gehe, auf der ich die Zugriffsrechte vergeben kann, dann ist nur noch ein Teil der Programme für diesen Standard-Account erlaubt.
    Eine Anmerkung in diesem Zusammenhang: der Rechner hängt in einem Netzwerk mit Mac OS X 10.3.8 Server. Beim neu angelegten Standard-Account steht das Wörtchen "verwaltet" noch mit dabei. Was hat das zu bedeuten? Ich habe mir gedacht, dass mir da vielleicht der Server dazwischenfunkt und die Zugriffsrechte irgendwie überschreibt, aber ich habs mit verschiedenen Namen für den neuen Standard-Account ausprobiert und die Einschränkung der Zugriffsrechte tritt jedesmal auf.
    Woran kann das liegen und was kann ich tun, damit mein Standard-Account Zugriff auf alle Programme erlangt?

    Viele Grüßles
    Benji
     
  2. Neele

    Neele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    in Systemeinstellungen ->Benutzer ->user anklicken-> Einschränkungen -> alles erlauben!

    Benutzer ausser Admin können eingeschränkt werden - damit diese nicht im System herum wursteln
     
  3. Benji

    Benji Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2005
    Hm..welchen Teil meines Postings hast du überlesen? ;)
    Ich hab ja Adminrechte in diesem Fall und ich erlaube dem Standardaccount ja, alle Programme zu benutzen. Nur wird das irgendwie nie gespeichert. (Dumme Frage, aber müsste unter Mac OS X 10.3.9. da nicht ein "OK"-Button zum speichern unter der Programmauswahlliste sein? Bei mir gibts nämlich keinen. Klingt komisch, is aber so ;) )

    Grüßles
    Benji
     
  4. Neele

    Neele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Ich hab alles gelesen!
    * du mußt etwas warten bis das System Deine Einstellungen speichert - danach klick ins Schloß und er speichert*
     
  5. Benji

    Benji Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2005
    Vielen Dank für den Tipp :) Bin zwar noch skeptisch, ob das die Lösung ist, aber ich werds morgen auf jeden Fall mal ausprobieren.

    Grüßles
    Benji
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Zugriffsrechte werden
  1. Knubbel
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    298
    roedert
    24.10.2016
  2. tokahoma
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    505
    tokahoma
    20.08.2015
  3. Elderas
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    992
    BB2014
    06.08.2014
  4. baeumer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.990
    Olivetti
    04.03.2013
  5. rivefischer
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.265
    Michael.Linke
    09.01.2008