Mac OS wird lansgam lahm....

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von richitirol, 20.06.2006.

  1. richitirol

    richitirol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Hallo.

    Hab mein G4 powerbook (877 Mhz, 512 MB Ram) nun seit ca. 1 Jahr laufen. Drauf ist Mac OS X 10.3 (inkl. allen Patches bzw. Updates). Mit der Zeit ist das System lahm geworden (was auch klar ist..). Was kann ich tun damit ich System wieder auf Vordermann bringe?
    Habe mir das 10.4 Tiger gekauft, habe es aber noch nicht installiert. Soll ich updaten oder neuinstallieren?

    Gruss
    Richard
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    warum sollte das System nach nur 1 Jahr lahm werden?
    Mal die Cronjobs laufen lassen, die Caches leeren Anleitungen hier im Forum oder per Tool wie Onyx.und Eventl. die Zugriffsrechte reparieren, das sollte eigentlich reichen.
     
  3. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Warum ist das klar? Weil man das Phänomen von einem bekannten Betriebssystem kennt, muss es nicht zwangsläufig auftreten! :D :cool:
     
  4. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    720
    MacUser seit:
    29.03.2004
    mein OS X ist mit den jahren gewachsen. von 10.2 auf 10.3 und nu 10.4.6. von verschiedenen rechnern ist diese platte gewandert (g4/400, iBook g4 1ghz, pm g5 1.8 single, g5 dual 2.0). trotz all der jahre ist das system immer noch snappy und alles andere als lahm. ich würde daher aus dieser erfahrung durchaus zum update raten. vorher allerdings mit dem festplattendienstprogramm die rechte reparieren. sollte anstandslos über die bühne gehen.

    wünsche viel erfolg :)
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Neu installieren!
     
Die Seite wird geladen...