Mac OS bootet nicht mehr

Diskutiere mit über: Mac OS bootet nicht mehr im Mac OS X Forum

  1. tompacc

    tompacc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2006
    Hallo, bin neu hier und weiß gar nicht ob es hier rein passt oder nicht.
    Ich hab auch schon alles mögliche an Themen und Foren durchsucht aber nichts konkretes gefunden.

    Hab mir von einem Freund ein Powerbook G4 1,5 GHz 15" abgekauft und das Teil hat bis vor kurzem noch super funktioniert. Hab seinen Benutzer auf mich umgestellt und dann die Softwareaktualisierung aktiviert. Mac OS hat dann ein Update auf 10.4.irgendwas heruntergeladen und anschließend stand mit Power Knopf neu starten. Hab ich gemacht aber alles was noch dem Neustart kam war der Bootscreen mit dem grauen Apfel. Ist gar nicht bis zu der kleinen Animation unterm Apfel gekommen.

    Hab schon versucht den akku raus zu geben, PMU Reset, in open firmware den reset, usw aber bringt nix ... bleibt immer am selben fleck stehen.

    Wenn ich die Power Mac G4 Software Install Disk einlegen (10.0.4), welche ich dazu bekommen hab, und beim Start "C" drücke, dann läuft das Laufwerk an und irgendwann steht er wieder am selben Fleck und nichts tut sich.

    Wenn ich mit Alt starte, dann kommt das kleine Icon mit der Harddisk und ein Pfeil, beim Drücken auf den Pfeil kommt wieder der Selbe Screen ohne Fortschritt!

    Hat jemand eine AHnung was los ist, wurde das Update verbockt?

    Macht keine seltsamen geräusche und gar nix! Vor Stunden lief noch alles!

    Ich bitte um Hilfe!!!

    Danke schon mal!!!
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    E i n Problem war vermutlich, dass Du versucht hast, ein OS X 10.0.4 mit OS X 10.4.x zu updaten. Das war so nie vorgesehen. Möglicherweise hat es dabei entscheidendes zerhauen.

    Ob danach die Startmethoden, die Du versucht hast, noch funktionieren, scheint nicht so zu sein.
    Möglicherweise solltest Du mit einer OS X 10.3 oder OS X 10.4 Original CD einen weiteren Versuch machen.
     
  3. Manuwj

    Manuwj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    15.11.2004
    Hallo, eine Antwort kann ich dir auch nicht geben... deine Frage würde mich auch interessieren.

    Ein Kumpel von mir hat ein PB G4 12" der auch nicht immer startet, er bleibt auch so wie deiner meistens hängen. Nach 10-15 Versuchen schaffte er es dann doch ihn wieder zum laufen zu bringen... Warum, weiss ich nicht. Zum Glück muss man einen Mac nicht immer abschalten, sondern kann ihn im Ruhemodus wochenlang bleibe lassen... ;-)

    Aber normal ist es ja wohl nicht... :rolleyes:

    Manu
     
  4. tompacc

    tompacc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2006
    ja hab mir schon gedacht, das ihm das update nicht gut getan hat, aber warum installiert ers dann?
    ich weiß gar nicht so genau was vorher oben war, aber laut cd müßte es 10.0.4 sein. ich versuchs morgen mal mit 10.3 oder 10.4, hoffentlich funktionierts!

    bei mir hilfts leider auch nichts wenn ich den 15 oder 500 mal starte, läuft nicht:mad: !

    frag mich nur warum er dann die cd mit 10.0.4 auch nicht mehr nimmt?

    kann dadurchein hardwareschaden entstanden sein?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac bootet Forum Datum
Startfehler Mac 10.11 Mac OS X 29.11.2015
Mac Pro 2009 bootet nicht: Waiting for root device Mac OS X 10.05.2015
Mac Mini Yosemite bootet nicht mehr Mac OS X 10.05.2015
MacBookPro startet mit Grafikfehler und Bootet nicht Mac OS X 27.04.2015
Mac Mini bootet plötzlich nicht mehr Mac OS X 25.02.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche