MAC OS 9 und PC vernetzen für Datentausch? Wie?

Diskutiere mit über: MAC OS 9 und PC vernetzen für Datentausch? Wie? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Elharter

    Elharter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2005
    Hallo liebes Forum,

    bin neu hier und hoffe auf konstruktive hilfe. SuFu habe ich benutzt leider nichts gefunden.

    ich hab folgendes Problem:

    ich habe einen MAC OS9 Rechner und einen PC....beide miteinander vernetzt (Cat5 Kabel)....

    Ich hab auf dem Mac alles soweit eingerichtet, File Sharing aktiviert, Ordner freigegeben........am PC alles soweit eingerichtet.

    ich kann mit dem PC den MAC pingen.

    Leider weis ich nicht wie ich nun gegenseitig Daten schaufeln kann.

    Ich habs Vorzugsweise mal vom PC einiges probiert:

    Start, Ausführen:

    smb://IP
    smb://Hostname
    \\IP
    \\hostname

    usw, nichts funktioniert... ;((

    Ich bin am verzweifeln und brauch das sogut wie jeden Donnerstag.....und heute aben auch wieder ;((( GRML !

    Vielleicht kann mir wer helfen. Hab einige Tuts gefunden, aber die sind alle nur für MaC OS 10 usw....
     
  2. awax

    awax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2005
    also am pc start ausführen diese dinge funktionieren sicherlic h nicht

    smb://IP
    smb://Hostname
    \\IP
    \\hostname

    wenn dann über den explorer - extras - netlaufwerk verbinden \\ip-adresse\freigabename - so in etwa
     
  3. Elharter

    Elharter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2005
    lol das is genau das selbe ;)

    Bin schon sehr fortgeschritten am PC (inzwischen doch 11 Jahre Erfahrung, etliche Microsoft Zertifizierungen, usw ;) ) und kann dir versichern das in einem normalen Windows-Netzwerk serwohl eine Verbindung über Start, Ausführen mit meinen angegebenen Parametern möglich ist.

    Ob du nun ein Netzlaufwerk verbindest über \\IP oder Start, Ausführen und \\IP eingibst ist technisch 1:1 das selbe.

    Leider funktioniert es aber eben so nicht. Ich denke es hakt irgendwo am MAC, denn wie gesagt PC technisch glaube ich nicht einen Fehler gemacht zu haben.

    Und am MAC kenn ich mich genau die Bohne aus ;) letzten Donnerstag zum ersten mal davor gesessen...
     
  4. marshallgrobi

    marshallgrobi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.07.2003
    Mit OS 9 und Win ist das auch nicht so easy gemacht, weil keiner den anderen "versteht". SMB und solche Sachen kann erst OS X... und Win kann von Haus aus kein AppleTalk, wenn's kein Win-Server ist.
    Helfen kann hier
    "Dave" defekter Link entfernt
    und dann war da noch PCMACLAN, oder so ähnlich.
    Beide nicht free.
    Grüße, mg
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2005
  5. Elharter

    Elharter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2005
    Achsoooooooooo ist das !!!

    dH im Grunde genügt es wenn ich irgendwo das appleTalk Protokoll finde und installiere auf dem XP Rechner ?

    Ist DAVE eine MAC Anwendung oder ??? GRML

    mitn Installieren schauts schlecht aus, ich hab 0 Plan wie das geht ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2005
  6. marshallgrobi

    marshallgrobi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.07.2003
    Wenn Du das hinbekommst, tust Du bestimmt etwas, was MS nicht vorgesehen hat. Kann aber dazu keine Aussagen machen, weil ich mich diesbezüglich nicht auskenne.

    Ist eine Mac-Anwendung, ich empfehle Dir aber, keine Scheu vor der Installation zu haben, da gibt's i.d.R. Installer und Assistenten, die mit Defaults ausgestattet sind, die man meist gut übernehmen kann. Einfach nur gut "mitlesen". Mit Deinem Erfahrungshintergrund solltest Du auch genug Bekanntes oder Ähnliches beim Installationsvorgang erkennen.
    Grüße,
    mg
     
  7. Elharter

    Elharter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2005
    gut und jetzt müsstest du mir nurmehr verraten wie ich DAve auf den MAC draufbekomme um es zu installieren ;)
     
  8. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Es gibt auch die andere Variante PCMACLAN von Miramar, bzw. jetzt Computer Associates:
    http://store.ca.com/dr/sat1/ec_MAIN.Entry17c?SP=10007&PN=5&CID=0&SID=35715&PID=677542&CUR=840&DSP=&PGRP=0&CACHE_ID=184271
    Wie wäre es sonst alternativ mit einem FTP-Server, den Du auf dem Win-Rechner installierst?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  9. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Dave kannst Du als Trial bei www.thursby.com herunterladen und dann einfach per Doppelklick installieren
     
  10. marshallgrobi

    marshallgrobi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.07.2003
    Alsoooo:
    ich setze voraus, dass der Mac einigermaßen aktuell und "üblich" konfiguriert und ausgestattet ist.
    Bei Versiontracker bzw. Thursby (siehe Link oben) wird eine *.hqx-Datei zum Download angeboten. Wenn Du am Mac heruterlädst, angeben, die Datei auf den Desktop/Schreibtisch laden lassen, danach sollte ein Doppelklick auf diese Datei den Stuffit Expander starten, der üblicherweise auf jedem Mac installiert sein sollte. (Falls nicht, bei versiontracker besorgen). Nach dem Dekodieren und Entpacken erhältst Du eine Installer-Datei. Doppelklicken, die Anweisungen lesen, ggf. den Installationsort (z.B.: Mac HD / Programme)bestimmen bzw. zumindest sich merken und den Installer machen lassen. Einer ggf. Aufforderung nach einem Neustart nachkommen, dann das Programm starten (Doppelklicken am Installationsort) und die nötigen Einstellungen vornehmen ggf. Hilfe konsultieren.
    Lädst Du am PC herunter, die *.hqx auf CD brennen, der Mac sollte die CD lesen können. Dann weiter wie oben.
    Grüße,
    mg

    Die Idee mit dem ftp-Server ist auch nicht übel...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MAC vernetzen Datentausch Forum Datum
Mail fehlt bei "Bereitstellen" Mac Einsteiger und Umsteiger 24.11.2016
"Button" markieren/umkreisen Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2016
Newsletter-Software für Mac OS 10.6.8 Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2016
Mac os installationsbeschränkung aufheben Mac Einsteiger und Umsteiger 01.11.2016
Mac mini und Centrino-Toshiba drahtlos vernetzen für Internet Mac Einsteiger und Umsteiger 15.01.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche