Mac OS 9 auf G4 Quicksilver installieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von peterhaus, 03.01.2006.

  1. peterhaus

    peterhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2002
    Hallo, habe ein Problem mit dem Quicksilver (1,25 Ghz) eines Freundes: Er hatte auf dem Gerät System 9.2 installiert und arbeitete bis vor kuzem damit, dann entschloss er sich, System X zu installieren. Leider formatierte er die Platte, partitionierte sie und installierte 10.4.3. Auf die leere Partition wollte er dann System 9 draufspielen (er hatte mit dem Computer eine 9.1CD mitgeliefert bekommen), doch seither weigert sich der Computer dieses System aufzuspielen (kann auf diesem Computer nicht installiert werden).

    Desgleichen probierte er einen bestehenden 9.2.2 Systemordner auf den Computer zu kopieren, er sah in auch als Startvolume, doch beim Neustart kam immer nur ein blinkendes Diskettensymbol ...

    Hat jemand Erfahrungen oder eine Idee?

    Wieso konnte er vor der Installation vom System 9.1 und jetzt nicht mehr?
     
  2. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Wurden beim Formatieren die OS9 Treiber installiert?

    Wenn nicht, muss die ganze Platte nochmals formatiert, partitioniert und OSX neu installiert werden. Dabei dann bei "OS9 Treiber installieren" das Häckchen setzen.

    Wenn die 9er CD keine "neutrale" Version oder nicht die Original-CD von diesem System ist, kann es sein, dass sie auf diesem Gerät nicht läuft.

    Ist der bestehende OS 9.2.2 Ordner, den er draufziehen wollte, das alte System von diesem Rechner? Sowas sollte man sichern, bevor man neu formatiert... :rolleyes:

    Also erst mal kontrollieren, ob Treiber installiert wurden. Festplatten-Dienstprogramm öffnen, Festplatte auswählen und Info anklicken.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.834
    Zustimmungen:
    3.634
    MacUser seit:
    23.11.2004
    abgesehen davon ist partitionieren für os9/x nicht sehr sinnig...
    man kann beides ohne probleme auf die selbe partition packen...
     
  4. peterhaus

    peterhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2002
    es ist in dem moment sinnig, in dem man einmal von X und einmal von 9 starten will - das war der sinn der sache
     
  5. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Mache ich ja auch oft. Allerdings auf 1 Partition.
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.834
    Zustimmungen:
    3.634
    MacUser seit:
    23.11.2004
    das ist egal, du kannst beide auch von einer partition als boot os auswählen...
     
  7. schon, aber...

    Ja sicher, aber wenn du beim Systemstart die alt-Taste hältst, um dein Startsystem auszuwählen, klappt das nur, wenn jedes startfähige System auf einer eigenen Partition / Volume liegt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen