Mac OS 9.2.2 installieren

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von [...*slater*..., 10.08.2006.

  1. [...*slater*...

    [...*slater*... Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2006
    Hallo,

    ich habe mir einen Apple PowerMac 7600/132 zugelegt, da ich mich mal in der Apple-Welt versuchen will.

    Der Rechner wird in einigen Tagen bei mir eintreffen, aber es ist noch kein OS installiert. Nur habe ich eine Frage:

    Wie installiere ich dieses System auf dem Mac? - Ich denke mir, dass dies nicht so funktioniert wie bei PCs.


    MfG

    Christian :)
     
  2. Gremlin

    Gremlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Gar nicht. Auf einem 7600er läuft meines Wissens maximal 9.1. MacOS 9.2.x setzt einen G3-Prozessor voraus.

    Gremlin
     
  3. [...*slater*...

    [...*slater*... Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2006
    Achso, dass wusste ich nicht. Wie installiere ich denn MacOS 9.1.x ..?

    Sprich, gibt es bei Mac's auch so etwas wie ein BIOS indem man die Bootsequenz einstellen kann, damit er von der Installations-CD startet, oder wie läuft das Ganze ab?
     
  4. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Nö, BIOS gibt's keines dafür aber Tastatur-Kurzbefehle die man nach dem Einschalt-Bing des Rechners drückt. :cool:

    Wenn Du in Mac OS 9 rein schnupperst, sollte Dir aber immer bewusst sein das Mac OS X sich dazu so verhält wie Windows XP zu Windows 3.1!
     
  5. [...*slater*...

    [...*slater*... Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2006
    Okay, danke.

    Ich denke, nachdem ich die Taste "c" beim starten gedrückt habe, sollte er die Installations-CD starten und der Rest sollte mir dann schon klar sein.


    Thx :D
     
  6. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2006
    du weiss aber dass die "Apple-Welt" heute komplett anders aussieht...

    das ist fast als würdest du Einem der XP anlegen willst Win 3.11 in die hände drücken...

    eingentlich ist es noch schlimmer, nicht ganz so wie DOS <-> XP, aber etwas mehr als 3.11 <-> XP :p

    .
     
  7. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Nun übertreib mal nicht!!

    Damit hier nicht ein falscher Eindruck entsteht: Mac OS (Classic) ist wesentlich besser als Win 3.11, Win 95, Win 98, oder Win ME! Von der Usability her ist es sogar immer noch besser als Win XP!! Einzig und allein der Speicherschutz, das Rechtemanagement und die Netzwerkfähigkeiten in gemischten Windows Netzwerken(!) lassen zu wünschen übrig. :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen