Mac nicht nur im Multimediabereich

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von derBernhard, 15.12.2004.

  1. derBernhard

    derBernhard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    12.11.2004
    viele meinen ja immer, nur der Multimediabereich sei eine Domäne der Macs.

    Gestern habe ich zufällig von einem Bereich der Medizinsoftware gehört.
    Dort werden Systeme für Zahnärzte entwickelt, die mittels eines hochkomplexen Verfahrens, dass irgendwie wie GPS arbeitet und in Verbindung mit dezidierter Hardware es ermöglicht, festzustellen, wie tief gebohrt werden muss.
    Die Software läuft hier grundsätzlich auf Macs und zwar der Stabilität des Betriebssystems wegen.

    Möglicherweise ist das schon weithin bekannt.
    Mir war's jedenfalls neu.

    Gruss
    Bernhard
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ärzte in Kliniken benutzen schon den iPod Foto!

    Es dauert nicht mehr lange dann wird der Mac auch in anderen bereichen wahrgenommen.

    IBM plant schon den Bau einer zweiten Chipfabrik für den G5, kommt sicher nicht von ungefähr...
     
  3. NyenVanTok

    NyenVanTok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Stimmt, die XBOX 2 soll ja auch nen "G5" bekommen. Und die PS3 wird den Cell-Prozessor verwenden, die nachfolgeversion vom G5...

    Viele Grüße
    NyenVanTok
     
  4. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Stimmt:
    Also ein Windows im Bereich Chirurgie wäre auch fatal. Wenn der Windows abstürzt, hat der Patient noch den Bohrer im Kopf stecken...

    Ach wie gesund ist doch ein Mac...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen