Mac neu aufsetzten

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von karlchenkarl, 31.01.2006.

  1. karlchenkarl

    karlchenkarl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Hallo,

    da mein G4 mit Mac Os 9.2.2 an der Arbeit mir momentan leider mehr Frust als Lust beschert, bin ich am überlegen ihn mal komplett neu aufzusetzten. Nun bin ich aber nicht so der Meister, was Mackonfigurationen angeht.
    Was muss ich denn dabei beachten?
    Sollte ich erst mal alles von der Platte runter schmeißen und komplett neu draufmachen oder einfach drüberinstallieren?
    Am liebsten wäre mir ja ein Kurzanleitung für De- und Neuinstallation. :) So man das denn in zwei bis acht Sätzen sagen kann.

    Wie dem auch sei. Vielen Dank schon mal im Vorraus
    karlchenkarl
     
  2. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Willst ihn mit 10.4.x bespielen?
     
  3. karlchenkarl

    karlchenkarl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Ich weiß ja nicht, ob das die Hardware schafft oder ist das 10er System garnicht "anspruchsvoller" als das 9er?
    Wenn nicht, dann würd ich das auf jeden Fall mal mit einem 10er probieren.
     
  4. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Beim Mac und den älteren Systemen ist das doch so herrlich einfach.

    Bei einer Neuinstallation brauchst Du nur einen komplett neuen Systemordner anlegen zu lassen.
    Die Einstellungsoption dafür findest Du im Dialog für die Neuinstallation.

    Danach den alten Systemordner auf eine andere Partition verschieben und ev. prüfen ob wichtige Systembestandteile im neuen Ordner fehlen. Die kannst Du dann einfach in den neuen Systemordner kopieren und testen.

    Läuft alles bestens, kannst Du den alten Systemordner löschen.

    Manchmal hilft bei Problemen aber auch, wenn Du nur bestimmte Voreinstellungsdateien im Preferences Ordner löschst.
    Kandidat dafür manchmal: Finder Voreinstellungen
    Radikaloperation: kompletten Preferences Ordner löschen
    Allerdings mußt Du dann sämtliche Voreinstellungen neu machen.
    Alternative: Preferences Ordner vorher auf eine andere Partition kopieren
    Dann kannst Du jederzeit die alten Einstellungen zurückkopieren.

    Häufig genügt aber auch, wenn man nur die Schreibtischdatei neu anlegt.
    Damit würde ich anfangen.
     
  5. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Bramix hat's beschrieben wie man das einfach erledigt.
    Danach hast Du ein frisches System und einen Ordner 'alter Systemordner'. Von dem kannst Du nach und nach die Sachen (Preferences, Erweiterungen, ...) die Du brauchst nis neue System rüberkopieren.

    Den alten Ordner würd ich dann noch eine zeitlang behalten, bis Du sicher bist dass alles läuft wie zuvor. Dann kannst Du ihn trashen.

    OS X geht sicher auf 'nem G4.
    Genug RAM ist wichtig! 512MB ist das absolute Minimum!
    Welcher G4 ist es denn?
     
  6. karlchenkarl

    karlchenkarl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2006
    danke für die tips.
    ich werd mal schauen, was sich machen lässt. hab morgen aber erst berufsschule, sodass ich donnerstag erst dazu kommen werde.

    danke aber schon mal für die mühen
    karlchen
     
  7. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    MacUser seit:
    16.11.2005
    du hast ja da noch andere offene Fragen hier im Forum.

    Schreib doch dein (genaues) Mac-Modell und System in die Signatur, dann erübrigt sich jeweils das Nachfragen ;)
     
  8. LordVader

    LordVader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2001
    Mein G4 mit 400 MHz und 512 MB RAM hat System 10.3.9 sehr gut vertragen, also bis dahin kannst schon gehen. OS 9.x läuft natürlich wesentlich schneller.
     

Diese Seite empfehlen