.MAC-Mitgliedschaft?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Christen, 09.03.2003.

Welche Mitgliedschaft/en habt ihr?

  1. .MAC

    119 Stimme(n)
    41,5%
  2. .NET

    12 Stimme(n)
    4,2%
  3. Andere

    29 Stimme(n)
    10,1%
  4. Kostenlose

    42 Stimme(n)
    14,6%
  5. Noch keine, aber in Zukunft.

    27 Stimme(n)
    9,4%
  6. Keine

    103 Stimme(n)
    35,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Christen

    Christen Thread Starter MacUser Mitglied

    840
    0
    07.01.2003
    Hallo Leute.

    Wer hat eine .MAC-Mitgliedschaft oder will eine machen?

    Gruss
    Christen
     
  2. oli

    oli MacUser Mitglied

    1.038
    52
    17.11.2002
    würde ich gern - finde die Kosten zu hoch. :mad: o.
     
  3. Gomiaf

    Gomiaf Gast

    Hätt' gern eine, wäre es ein wenig billiger, und hätt' ich eine Kreditkarte.
     
  4. mackay

    mackay Kaffeetasse

    2.434
    7
    05.01.2003
    Schließe mich Gomiaf an,
    wäre nicht schlecht .Mac aber ohne Kreditkarte und bei dem Preis :mad:
    Warten wir noch ein Weilchen

    Kay ;)
     
  5. Jiji

    Jiji MacUser Mitglied

    289
    0
    25.02.2003
    Find es zu teuer für mich und ehrlichgesagt brauch ich es auch nicht o.o'
    das für mich einzige Interessante währe der webspace für HP und Files, aber da würde ich dann vorher auch gerne wissen wie es aussieht mit php, cgi usw. auch wie der Server eingestellt ist. was erlaubt ist, was nicht. wie weit man selber Änderungen machen kann währe da interessant. Ok das könnte man sicher per e-mail erfragen.
     
  6. lundehundt

    lundehundt Kaffeetasse

    17.235
    881
    22.02.2003
    ich hab einen mac account (und habe als early adopter 49,90 Dollar gezahlt).

    Um ehrlich zu sein wollte ich zunaechst mal auf keinen Fall meine @mac.com email Adresse aufgeben. Mit der Zeit lassen jedoch auch die vielen Dienste und monitaeren Vorteile die Apple da anbietet, den hohen Preis sehr relativ erscheinen. Klar bekomme ich server space und eine iCal server auch billiger. Der .mac account ist aber gewohnt Apple like perfekt in's System und die versiedenen Anwendungen integriert und jede Fummelei entfaellt.

    Ich habe zum Beispiel ein kleines Tool (Safari Jeep), dass mir automatisch meine bookmarks mit einem backup auf dem .mac account synchronisiert. Das automatische backup meiner uebrigen benutzerspezifischen Einstellungen wie Adressbuch, Preferences, iTunes Playlist, Stickies usw auf den Server finde ich auch sehr praktisch. Gerade wenn man oefter mal das System neu installiert.

    Wer ein bisschen html kann der wird natuerlich mit den homepage templates von Apple schnell an Grenzen stossen. Aber fuer jemand, der mal schnell ein paar Schnappschuesse aus iPhoto mit einem Mausklick online bringen will, oder unkompliziert eine Datei auf ein public server volume werfen moechte, fuer den ist der .mac account wirklich eine grosse Erleichterung.

    Apple bietet den .mac Benutzern auch eine ganze Menge Freeware, Sharware und lizenfreie sounds zum downloaden. Die Vollversion von DropStuff gibt es gerade kostenlos zum download und Stuffit Delux zum halben Preis. Ausserdem bekommen .mac user regelmaessig Gutscheine fuer den Apple Store.

    Ich bin also ganz zufrieden und habe nicht das Gefuehl, dass die 99 Dollar, die dann im Oktober faellig werden, eine schlechte Investition sind. Ein nettes Abendessen mit Freundin ist etwa genauso teuer. Beides ist nicht lebensnotwendig, aber auf jeden Fall 'nice to have'.

    just my two cent
    Lunde
     
  7. gruenlich!

    gruenlich! MacUser Mitglied

    157
    1
    08.01.2003
    Hi Lunde,

    was ist das für ein Abendessen? Oder was für eine Freundin? :) Ich hab eine Probemitgliedschaft, allerdings komme ich mit der Homepage-Gestaltung nicht richtig klar. Was sollen die vorgefertigten Formulare wie Lebenslauf usw. ? Beim jetzigen Dollarkurs ist das Ganze ja auch noch billiger geworden...
     
  8. lundehundt

    lundehundt Kaffeetasse

    17.235
    881
    22.02.2003
    na ja, die Rede war von einem netten Abendessen und gilt fuer eine besonders nette Freundin (und ausserdem solltest du mal einen Blick auf meinen Wohnort werfen).

    Das Lebenslauf html Layout ist wahrscheinlich ein Relikt aus der guten alten Zeit, als es noch Sinn machte, sich mit einem knackigen online Lebenslauf auf der eigenen homepage um einen neuen Arbeitgeber zu bemuehen. Ist bei den new americans eher ueblich als bei uns old europeans.

    Fuer deine homepage kannst aber auch jederzeit auf eigenes htlm design zuruckgreifen und bist da nicht auf das Apple Zeug beschraenkt.

    Cheers,
    Lunde
     
  9. gruenlich!

    gruenlich! MacUser Mitglied

    157
    1
    08.01.2003
    Hast Du auch mal Virex ausprobiert? Wenn das einen gleichwertigen Ersatz für Norton Antivirus böte, werde ich vielleicht in eine Vollmitgliedschaft wechseln.
     
  10. lundehundt

    lundehundt Kaffeetasse

    17.235
    881
    22.02.2003
    Oops, den Virex hatte ich ganz vergessen. Den finde ich persoenlich viel besser als Norton da er sich komplett uebers Terminal und scripts steuen laesst. Die Einstellmoeglichkeiten ueber des GUI sind nicht so vielseitig.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mitgliedschaft
  1. undercover
    Antworten:
    232
    Aufrufe:
    13.730
    Andy W.
    09.09.2015
  2. Zaphod3000
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    928
    henchen2410
    24.04.2008
  3. Aakadasch
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.808
    otacon44
    02.10.2013
  4. EssenerMacianer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    243
    strassen
    03.09.2007
  5. FlorianWiegand
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    485
    FlorianWiegand
    29.04.2007

Diese Seite empfehlen