Mac mit PC vernetzen (Anfänger)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Mojive, 01.12.2003.

  1. Mojive

    Mojive Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    14.10.2003
    Hallo,

    als Switcher bin ich noch ganz noch am Mac. Da ich immer wieder Sachen am PC auch machen muss, würde ich gerne meinen G5 mit dem PC vernetzen.
    Beide hängen an einem DSL-Router. Ist es möglich die beiden über den Router zu venetzen? Wie muss ich da vorgehen?

    Gruss,
    Mojive
     
  2. Thunder

    Thunder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Dem Mac eine manuelle IP vergeben (Systemeigenschaften / Netzwerk) und unter Sharing die Freigaben für Windows aktivieren. Den Mac als FTP-Server laufen lassen geht auch sehr gut. Dann kannst du auch mit deinem Internet Browser auf den Mac zugreifen:

    ftp://benutzername:passwort@ip_des_mac
     
  3. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Ich mache es in meinem Hausnetz so (2 Macs, 1 PC und einen Scheineeimer im Flur als Server):


    Kurzanleitung:

    • alle sind am Router über DHCP angeschlossen, Router weist die IP auch eigenmächtig zu, also nix fixe IPs

    • über "Mit Server verbinden" kann ich die anderen von meinem Mac aus sehen und ansteuern (Zugriff auf Festplatten), bei den Macs musste aber ein "File Sharing" erlauben

    • wenn ich mal einen der Windoofs von meinem Mac aus benutzen will, mache ich das über "Remotedesktop", dazu musste aber unter Windows bei Systemeigenschaften das erlauben; VNC macht die Sache auch ganz gut


    Grüße
    Flo
     
  4. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Tipps findest du auch in meiner Sig!

    Grüße,

    Homer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen