Mac Mini - wieviel Speicher?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Werther77, 23.09.2005.

  1. Werther77

    Werther77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2005
    Hi,

    wollte mir heute nen Mac Mini zulegen und ihn ausschließlich für Office und Internet, also Arbeiten nutzen, von denen man meinen könnte, die 512 MB Standard seien völlig ausreichend. Springt bei solchen Arbeiten der Lüfter überhaupt an? Sind 1 GIG Ram auch für derartiges Nutzen empfehlenswert? Wird der Mini nach Einbau gar, wie hier zu lesen ist, eventuell lauter, weil der 1 GIG Speicherriegel schneller warm wird? Ein Münchener Store nimmt für Ram und Einbau satte 190€. Der Selbsteinbau ist mir zu riskant, will keine Kratzer verursachen...

    Danke!
     
  2. MACromolecule

    MACromolecule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.05.2005
    Für so Krimskrams wie Office und Surfen sind 512 MB genug. Bei mir geht der Lüfter im "normalen" Tagesbetrieb nie an.
     
  3. NetNic

    NetNic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Wenn du wirklich nur den ganzen Office-Kram benutzen willst, dann reichen die standardmäßigen 512 MB.
    1 GB RAM sind zwar nicht schlecht, aber man sollte hat gucken, was man damit macht.
    Ich das Geld für den zusätzlichen Speicher einfach sparen und für was anderes, nettes (iPod oder so *g*) ausgeben. ;)
     
  4. Werther77

    Werther77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2005
    Danke!

    Sind 1GIG Ram aber nicht deswegen empfehlenswerter, weil weniger auf die Festplatte ausgelagert werden muss und man sie deswegen auch weniger hört und der Lüfter (gesetzt den Fall, er springt überhaupt an) später anspringt, da Festplatten ja für gewöhnlich ne hohe Wärmeentwicklung haben? Hat das Gros der Mac Mini Nutzer hier nen Gig?

    Gruß!
     
  5. NetNic

    NetNic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Ich hab 1 GB RAM. Allerdings hab ich die direkt vom Händler einbauen lassen, weil ich auf dieses Gebastel keine Lust hatte. ;)

    Ob der jetzt weniger auf der Platte auslagert, kann ich nicht sagen.
     
  6. Werther77

    Werther77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2005
    Und wie ist das jetzt generell mit der Lautstärke? Man liest ja die widersprüchlichsten Sachen - von angeblich total still bis enervierend laut, WENN der Lüfter denn mal angeht. Bin da einer der Silence-Junkies, da mein jetziger PC auch ziemlich leise ist. Vom Mini erwarte ich da "Wunder". Sicher, ich werde ihn mir gleich im Laden vorführen lassen und mein Ohr kritisch ans Gerät halten - befürchte aber, dass er im Betrieb in meinem leisen Zimmer dann doch merklich lauter als beim Händler "scheint"...

    Gruß
     
  7. Digital

    Digital Gast

    Ich habe 512 MB in meinem mini und kann damit sehr gut Arbeiten. Der Lüfter springt nur recht selten an. Ein Gig ist aber sicherlich nicht verkehrt.

    Unter Vollast ist der Lüfter meiner Meinung nach schon recht laut, ist bei mir aber noch nicht wirklich oft vorgekommen.
     
  8. tuxb12

    tuxb12 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.08.2005
    Ich habe einen Mac mini mit 512 MB und das reicht aus - Internet, MP3 hören, HTML-Entwicklung, Office, Bildbearbeitung.

    Zum Thema Festplatte: Ich höre sie nicht.

    Der Läufter springt bei mir selten bis nie an, die einzige Lärmquelle bei dem Kistchen ist das SuperDrive. Man hört den mini nur, wenn es sonst absolut still im Raum ist. Und selbst dann kann man nicht von Lärm sprechen, zumal er ja direkt auf dem Schreibtisch ca. 40 cm entfernt steht.
     
  9. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Mein Freund hat einen Mini im Verlag. Internet Office, Musik, Video schauen - alles kein Problem.

    Wenn du jedoch mit GarageBand arbeiten willst oder anspruchsvolle Spiele spielen, dann seien dir 1 Giga ans Herz gelegt!
     
  10. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Ich sags mal so, es ist wirklich erträglich. Erst wenn der kleine unter Volllast läuft, wirds imho etwas zu laut.
    Bei normalen Office Anwendungen passiert das aber nie.

    Ich habe 1GB RAM drin. Der Lüfter läuft bei mir, anders als man hier so liest, allerdings IMMER. Aber wirklich nur ganz langsam, so das man ihn nicht als störend empfindet. Es rauscht halt ganz leise, wenn es ruhig im Zimmer ist.

    Ich bin auch "leiseverwöhnt" von meinem PC. Da lief eine WaKü mit passivem NT drin. Der war also wirklich recht leise.
    Und trotzdem stört mich der Mini nicht. Ich bin sogar heil froh, das ich den großen Klotz von PC los bin.
    Zumal ich inzwischen auch nicht viel mehr als Office und Internet mache. Und da sind mir die 30W verbrauch des Minis lieber als die 150W des PCs.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini wieviel
  1. Marschuser
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    89
  2. Maja-Lunitari
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    138
  3. THEIN
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.198
    akumetsu
    27.10.2014
  4. xillu
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.075
    xillu
    21.10.2009
  5. Schokomilch
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    724
    glancos
    30.07.2008