Mac mini und wmv-hd?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Hatebreeder, 03.03.2006.

  1. Hatebreeder

    Hatebreeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2003
    Hi!
    Könnte mal jemand mit dem neuen Mac mini versuchen, ob wmv-hds ruckelfrei laufen?
    Hier die benötigte Quicktime Komponente: http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/player/flip4mac.mspx
    Und hier gibts wmv-hd trailer:
    http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/content_provider/film/ContentShowcase.aspx

    besonders interessant wäre einer der drm-geschützten trailer, da diese rechenintensiver sind...

    gruß, Tim
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  2. romulus

    romulus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2005
    DRM dürfte ohne einen WMP10-fähigen Player gar nicht gehen. Flip4Mac kann WMP10 definitiv nicht
     
  3. Hatebreeder

    Hatebreeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2003
    ob drm files funktionieren weiß ich nicht, aber normale wmv-hds laufen auf jeden fall, ruckelt nur saumäßig auf meinem powerbook g4
     
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Wie entpack ichn da die EXE files?
     
  5. QuickSilverEX

    QuickSilverEX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    13.06.2004
    soweit ich gehört habe, ruckeln wohl die normalen QT HD (1080) auf dem mac mini.
    Vielleicht hat der jenige aber auch einfach nur zu wenig RAM gehabt.
    Möglicherweise liegts aber auch an der langsamen platte
     
  6. Hatebreeder

    Hatebreeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2003
    die exe hab ich aufm pc entpackt, sind aber eigentlich nur self extracting zips, musst du einfach die dateiendung in .zip ändern

    aber wenn der mini nichtmal qt hd abspielen kann (720p würde schon reichen) ist er für mich ledier gestorben, da ich ihn an den fernseher packen wollte...
     
  7. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Der neue Intel Mini kann (Quicktime) HD definitv. Einfach in den anderen Threads schauen.
     
  8. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Wozu sollte der auch sonst dann HD-Ausläsung an den Fernseher geben können - wäre ja doof :D
     
  9. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Ich hab grad im MacNN Forum gelesen dass selbst der Core Solo für 720p ausreichend ist und es flüssig abspielt. 1080p hingegen scheint weder auf dem Solo noch Duo flüssig zu laufen.
     
  10. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen