mac mini total langsam

Diskutiere mit über: mac mini total langsam im Mac OS X Forum

  1. charlotte

    charlotte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    ich habe vor 2 wochen meinen mac mini (1,4ghz,1gb ram) an meine tochter übergeben. der rechner lief bis dahin einwandfrei. seit einigen tagen ist er total langsam, der beachball ist ständig zu sehen und es passiert, dass der rechner sich so aufhängt, dass man nur noch durch ziehen des steckers wieder weiter kommt. es sind keine ungewöhnlichen programme drauf, ca. ein drittel der festplatte sind mit progs und daten belegt. ich habe jetzt so ziemlich alle gängigen verfahren durch und finde einfach keinen fehler. bevor ich jetzt den ganzen kram in die tonne trete und das system neu installiere wollte ich euch nochmal konsultieren und hoffe noch auf ein paar hilfreiche tips.
    thanks :)
     
  2. MarkusNied

    MarkusNied MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    rechte reparieren im festplattendienstprogramm
     
  3. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    16.11.2004
    Irgendwas frißt da wohl den Speicher oder die CPU-Zeit auf. Hast Du schon mal mit dem Activity Monitor geprüft was alles läuft?
     
  4. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    16.11.2004
    Oder mal top im Terminal-Fenster eingeben und das Ergebnis hier posten...
     
  5. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    08.12.2003
    oft hilft neben der reparatur der rechte
    die dienste daily, weekly, monthly ausführen zu lassen
    und die caches der programme zu löschen sowie die rotated logs zu löschen

    ich benutze dafür cocktail
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche