Mac Mini + Tastatur + Maus + Drucker 1 USB Port zu wenig?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von chris04, 15.01.2005.

  1. chris04

    chris04 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    22.10.2004
    Hallo,


    das klingt jetzt vielleicht doof aber nehmen wir mal an meine Eltern entscheiden sich für den Mac Mini als Bürorechner, dann müsste da eine USB -Maus und -Tastatur ran aber was mache ich mit dem USB-Drucker??
    Ein USB Hub der fast so gross ist wie der Rechner wäre doch schwachsinn?

    Ich hab mal eine Apple Tastatur gesehen die an der oberen Leiste nochmal zwei USB Ports hatte und somit praktisch auch ein Hub wäre, aber ich fin diese im Apple Store nicht. Die Standardtastatur hat das ja wohl nicht:
    Standard Tastatur
    Steht zumindest nichts dort.
    Und was ist wenn ich mal schnell die Kamera anschliessen will? Drucker austecken?
    Ich hoffe ich mache hier einen Denkfehler!
    Und bei aller Liebe Bluetooth brauch ich nicht für den Preis.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruss Chris
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Doch, das Apple Keyboard hat hinten zwei USB-Ports.
     
  3. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Und man könnte zur Not ja Bluetooth einbauen und damit die Maus und Tastatur bedienen;)
     
  4. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Oder einfach ein 10 EUR-Hub kaufen?
     
  5. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.12.2004
    mein keyboard hat zwei usb ports hinten und das ist superpraktisch, wie ich schon oft praktisch erfuhr...wennn es dir hilft es ist model A 1048
     
  6. chris04

    chris04 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    22.10.2004
    @dylan
    puuh da bin ich froh, aber das in der Beschreibung gar nichts davon steht??
    @Dr.Snuggles
    stimmt zur Not schon.

    Danke euch beiden für die schnellen Antworten.

    Gruss Chris
     
  7. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    den wollte er ja nicht;)

    Edit frage hat sich erledigt MAc-Mini hat ja 2 Usb-Prts;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2005
  8. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    ...und zum Mini noch ein schönes Apple Display kaufen, da ist auch gleich ein Hub integriert. :D
     
  9. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Es gibt auch noch andere Displays mit eingebautem USB Hub.
     
  10. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Eine Tastatur mit USB-Hub für drei USB Anschlüsse wäre z. B. die "KBPC USB" von Fujitsu-Siemens:

    http://www.fujitsu-siemens.de/produ...yboards_mice/standard_keyboards/kbpc_USB.html

    Das dürfte exakt dem entsprechen, was Steve meinte, nämlich die Nutzung von PC-Komponenten an einer Mac-Brotdose. Häßlich wird es aber auf jeden Fall, da ja selbst das Netzteil noch extern betrieben wird. Das kommt dann als Albtraumvariante etwa so:

    am Mac mini
    - Netzteil
    - TFT
    - externer DVD-Brenner
    - externe Festplatte
    - Drucker
    - Scanner
    - Tastatur
    - Maus
    - Aktivstereoboxen
    - gelegentlich Kamera

    Der Brenner wird hinter die Festplatte gesteckt (nur ein Firewire-Anschluß am mini), beide bringen noch ein eigenes externes Netzteil mit.

    Der Drucker hängt direkt am Mac mini, die Tastatur auch. Scanner, Maus und Kamera stöpselt man in die Tastatur (bei Appletastatur würden Scanner/Kamera wahlweise gesteckt). Der Scanner hat auch ein externes Netzteil, genau wie die Aktivboxen...

    Ganz ehrlich, der iMac G5 ist da um einiges schöner anzuschauen, insbesondere mit Bluetooth Tastatur und Maus plus WLAN.
     
Die Seite wird geladen...