Mac mini: Problem am TV

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von blackraider, 01.05.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blackraider

    blackraider Thread Starter Gast

    Hallo!

    Habe soeben meinen Kleinen zum ersten Mal überhautp und über TV in Betrieb genommen und schreibe diese Zeilen über den Mac mini! Leider ist das Bild jedoch schwarz-weiß. Folgendes hab ich versucht:

    Der Fernseher hat beim Einschalten des Mini nicht automatisch das Signal auf den SCART gelegt, wie z.B. beim Einschalten des Videorecorders/DVD. Einen Kanal konnte ich ebensowenig einstellen, da diese Taste der Fernbedienung nicht funktionierte und dann gingen noch die Batterien der Maus leer. Irgendwie passt heute alles zusammen...

    Ich habe mir kurzerhand meinen alten Videorecorder geschnappt und den SCART-Stecker dort eingesteckt und anschließend den Inupt des Videorecorders auf den entsprechenden Scartsteckerl gelegt und siehe da: Bild ist da. Leider nur schwarz-weiß...

    Folgender Anschluß liegt nun vor:

    Mac-Mini an DVI-to-Video-Adapter, Anschluss über den S-Video-Ausgang auf Scart am Viedeorecorder und der geht über Scart an TV.

    Habe in der Systemkonfiguration des Monitors im Mac mini folgendes eingestellt:

    Auflösung: 800x600, 50 Hz (PAL)
    Farben: NTSC-PAL
    TV-Ausgabe: Optimal für Video

    Das Bild ist von der Schärfe her nun soweit o.K. für ein TV, doch leider ist es nur schwarz-weiß. Weiß *g* von Euch einer Rat???

    Besten Dank für Eure Hilfe...

    blackraider
     
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    klick das sollte dir weiterhelfen oder besser das klick
    Gruss Snuggles:)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.