Mac Mini: OS Xstürzt öfters ab etc.

Diskutiere mit über: Mac Mini: OS Xstürzt öfters ab etc. im iMac, Mac Mini Forum

  1. sir_flow

    sir_flow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.08.2005
    Hallo,

    habe mir vor einem Monat einen Mac Mini zugelegt und hab es schon öfters gehabt das programme wie: word, mozilla, itunes, photoshop, safari etc. sich einfach schließen ohne vorwarnung.
    Ausserdem passiert es öfters das OS X komplett abschmiert und dann dieser grau transparente screen kommt mit dem Quit symbol.
    da kommt dann beim neustart diese Fehlermeldung:

    ------------------
    panic(cpu 0 caller 0x0019CADF): Unresolved kernel trap (CPU 0, Type 14=page fault), registers:
    CR0: 0x8001003b, CR2: 0x88000000, CR3: 0x00d12000, CR4: 0x000006e0
    EAX: 0x00000000, EBX: 0x00030001, ECX: 0x00000009, EDX: 0xb3600800
    ESP: 0x88000000, EBP: 0x00000000, ESI: 0x01000080, EDI: 0x02000000
    EFL: 0x00010212, EIP: 0x88000000, CS: 0x00000008, DS: 0x02030010

    Backtrace, Format - Frame : Return Address (4 potential args on stack) Unaligned frame
    Backtrace terminated-invalid frame pointer 0x180abcf1
    -------------------

    Ich habe einen Mac Mini
    Betriebssystem ist ist: OS X V 10.4.7
    Prozessor: 1.66 GHz Intel Core Duo
    Speicher: 1,25 GB DDR2 SDRAM

    An was kann das liegen???
    Bitte um hilfe!!

    gruß

    Alex
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Hast du schonmal den Apple Hardware Test durchlaufen lassen?
     
  3. sir_flow

    sir_flow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.08.2005
    wo finde ich das?
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Hast du RAM nachgerüstet? USB Hub am Mini? Andere USB Perpherie?

    Lass mal den Hardwaretest laufen, vielleicht meldet der ja was. Dann lass auch mal das Festplattendienstprogramm (von der DVD gestartet) die Festplatte überprüfen und ggf. reparieren. Wenn die Probleme weiterhin auftreten und du selbst RAM eingebaut hast entferne das zusätzliche Modul.

    MfG, juniorclub.

    EDIT:
    Apple Hardwaretest ist auf der InstallDVD1 (mitgeliefert; mit gedrückter Wahltaste (=alt) starten).
     
  5. sir_flow

    sir_flow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.08.2005
    den ram hat dem alex der laden eingebaut, wo er ihn gekauft hat.

    mfg
    flow
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Was aber auch nicht ausschließt, dass er vielleicht defekt ist. Also mal den Hardwaretest laufen lassen. Der findet vielleicht einen defekten RAM, kann aber auch sein, dass er einen defekten RAM nicht als solchen erkennt. Wenn du den Mini selbst nicht öffnen willst würde ich nach allen Test mal den Shop aufsuchen. Kernel Panics sind auf jeden Fall nicht normal (hatte ich noch nie in meinen 2.5 Jahren als MacUser (PB G4)). ;)

    MfG, juniorclub.
     
  7. sir_flow

    sir_flow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.08.2005
    hab ich bisher auch noch nie gehabt, aber er hats gleich beim neuen intel mini dabei...
    er macht grad harwaretest. bzw, versucht hin zu kommen.


    flow
     
  8. sir_flow

    sir_flow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.08.2005
    also hab die Mac OS X Install Disc 1 mal eingelegt und alt gedrückt, aber es passiert nix und der geht startet einfach normal.

    ist das die falsche cd????
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Auf meiner InstallDVD1 steht auch der AppleHardwareTest drauf und wie man ihn startet (Wahltaste gedrückt halten). Schau dir die DVD mal genau an. Vielleicht hat sich das ja geändert und der AHT ist nun auf der 2ten DVD. Meine sind vom April 2004 mit Panther.

    MfG, juniorclub.
     
  10. sir_flow

    sir_flow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.08.2005
    So hab das mit dem Hardware test jetzt hinbekommen.....musste dafür die "D" taste gedrückt halten!
    hab mal den ausführlichen laufen lassen und er hat keine Probleme gefunden!

    Was nun?
    woran kann es noch liegen?

    mfg

    Alex
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini Xstürzt Forum Datum
4K Monitor für Mac Mini 2014 iMac, Mac Mini 24.11.2016
Mac mini SSD extern oder intern iMac, Mac Mini 20.11.2016
Mac Mini mid-2011 - kein Grafikoutput mehr iMac, Mac Mini 19.11.2016
Kernel Panic beim Aufwecken... iMac, Mac Mini 18.11.2016
mac mini dual core 2014 oder quad core 2012? iMac, Mac Mini 16.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche