Mac mini mit 1,25 oder 1,42 GHz

Diskutiere mit über: Mac mini mit 1,25 oder 1,42 GHz im iMac, Mac Mini Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jochen76

    jochen76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2003
    Hi,
    ich hoffe ich bin hier richtig.
    Ich möchte mir einen Mac mini zulegen. Hauptsächlich zu Surfen, Mailen, MP3 und ein bisschen Bildbearbeitung und -verwaltung, Office.

    Grundsäztlich muss der Arbeitsspeicher ja aufgerüstet werden.
    Meine Daten hab ich auf einem Linux/Samba-Rechner gespeichert.
    Jetzt stellt sich mir die frage, ob nicht der 1,25GHz/515MB oder 1GB mit der
    40GB Festplatte reicht, da meine Daten im Netz verfügbar sind.

    Für die Bildbearbeitung müsste man die Daten halt temporär auf dem Mini zwischenspeichern, da Ethernet ja nicht der schnellste Übertragungskanal ist.

    Reicht dafür die 40 GByte Platte und der 1,25GHz Rechner?

    Danke mal im voraus.
    Jochen
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Hallo du bist völlig richtig hier,
    aber da wir in der letzten zeit hunderte von diesen Fragen hatten und auch bis zur Erschöpfung beantwortet haben, würde ich dich bitten mal die Forumssuche zu bemühen... z.B. durch Eingabe des Wortes Mac Mini...:D
     
  3. jochen76

    jochen76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2003
    @avalon,
    na wenn ich da Mac mini eingebe kommen 80% aller Threads seit mitte Januar zum Thema Mac mini raus :)
    Aber trotzdem danke.
    Jochen
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Nun, das kommt auf die Datenmenge an, die du auf dem mini halten willst. Bei Bildbearbeitung kommt ja schon einiges zusammen. Da werden 40 Giga schon mal eng. Wenn es finanziell drin ist, hole dir ruhig den Größeren.
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ja eben, du kannst dir sicher vorstellen wie oft einige von uns immer wieder dasselbe geschrieben haben..:D
     
  6. MushaX

    MushaX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Habe mich bewußt für die 1,25er Variante entschieden, da dort die Chance auf ein 5400er Laufwerk gegeben ist. So eins hab ich dann auch bekommen. Die Version mit 80GB hat ja vielen Berichten zufolge immer nur 4200rpm. Einfach eine externe 7200er Platte im schönen Case dazugestellt und das Speicherproblem ist gegessen. Wie der Performanceunterschied zwischen 1,25 und 1,42 ausfällt, weiß ich nicht, denke aber es wird nicht die Welt sein.
     
  7. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Habe ich schon an anderer Stelle geschrieben...aber ich wiederhole es gerne: Das gesparte Geld würde ich lieber in mehr Ram investieren oder in BT oder Wlan, falls du das brauchst. Und wie MushaX sagte, kannst du dir später immer noch eine externe HD dazu kaufen. Der Performance-Unterschied zwischen 1,25 & 1,42GHz ist minimal und ohne Benchmarks nicht wahrnehmbar.

    ciao
     
  8. jochen76

    jochen76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2003
    Hi,
    dann werd ich mal kurz zusammenfassen was auch die Forumssuche (@avalon) bestätigt hat:
    Kein spürbarer Performance Unterschied zwischen 1.25 und 1.42GHz.

    Werd die 100€ sparen und vielleicht dann doch noch BT + BT Tastatur und Maus dazu nehmen oder 1024MB Ram. WLAN ist Pflicht, sonst muss ich durchs halbe Haus Kabel legen.
    Daten werd ich auf bereits erwähntem Linux-Rechner speichern, was bisher auch schon der Fall ist und den Mini über 100Mbit/s anschliessen.

    Danke für die Hilfe, auch wenn ihr manches schon X-mal geschieben habt <DuckUndWeg>.

    Jochen
     
  9. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2005
    oder investier noch 50 euro in die größere festplatte. 1gig arbeitsspeicher sollten es bei der bildbearbeitung auch schon sein. der vorteil beim kleineren mini ist, dass der wohl eher geliefert werden kann als der mit 1,42ghz. der kleine wird wohl nicht so häufig bestelllt...
     
  10. macpausti

    macpausti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Hallo ich habe den Mac Mini mit 1,25GHZ und 512 Ram das reicht eigentlich erstmal,wenn du mehr brauchst hole dir gleich ein Spachtel aus dem Baumarkt ,damit kannst du das Gerät öffnen.Ok ich bin sehr zufreiden, ich habe an dem Mini einen Formac TFT 19 Zoll mit DVI, läuft alles super.Ja ich denke es reicht von der Leistung (Surfen,Bilder,I Movie)Ich weiß garnicht was ich mit einem G5 besser machen könnte klar der ist schneller,aber der G4 reicht aus.Das einzigste was ich noch kaufen werde ich ein Mobil Rechner wie zb das neue Powerbook,aber dafür fehlt mir im moment das nötige Klein Geld.Ach so noch was vergessen,zum Mac Mini hole dir aufjedemfall einen TFT mit DVI ,ich hatte den Mini am Anfang an einem VGA TFT angechlossen,das war nicht so schön.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac mini oder Forum Datum
Mac mini SSD extern oder intern iMac, Mac Mini 20.11.2016
mac mini dual core 2014 oder quad core 2012? iMac, Mac Mini 16.11.2016
Vom Mac mini 2012 auf 2014 oder gleich MacBook 12"? iMac, Mac Mini 28.10.2016
Mac mini G4 oder Intel für Linuxserver iMac, Mac Mini 15.03.2015
"Kombination" iMac oder Mac Mini ? iMac, Mac Mini 21.12.2014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche