Mac mini keine Multisession-DVD unter Toast 6?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von wolli, 02.05.2005.

  1. wolli

    wolli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Hallo,

    bin sogenannter Switcher und hellauf begeistert vom Mini und OSX.
    Wie aber nicht anders zu erwarten habe ich anfangs auch kleinere Probleme:

    Wenn ich unter Toast 6 (Englisch) eine DVD brenne und "Close Disc" nicht markiere, sollte Toast doch eine Multisession-DVD brennen, auf die ich im Nachhinein weitere Daten brennen kann.
    Toast scheint aber die DVD trotzdem abzuschließen, denn wenn ich sie wieder reinlege und Daten draufziehe, brennen will, wirft es mir die DVD raus und fordert mich auf, ein brennbares Medium einzulegen.

    Wenn ich das gleiche mit eine CDR mache, geht´s problemlos.
    Wo liegt mein Fehler, oder kann Toast 6 keine Multisession-DVD´s brennen?



    ________________________________________

    Mac mini - Es hat sich gelohnt, darauf zu warten!!!


    Mac mini, BTO, 1,4 GHz, 512 MB RAM, Superdrive + Xerox XA7 19i-Display
     
  2. Macianer4ever

    Macianer4ever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2003
    @wolli
    Schau mal HIER, ist eine Help-Site von Roxio, da steht, dass Toast (noch) keine Multisession DVDs unterstützt, aufgrund eines noch fehlenden Standards.
    Viele Grüße
    Macianer4ever
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen