Mac Mini, iBook und iPod Mini - Nur wie bekommt man sie zum zusamm arbeiten?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von brinki, 10.09.2005.

  1. brinki

    brinki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.05.2005
    Hallo liebe Gemeinde!

    Mein Promblem steht schon im Titel, aber nun nochmal ausführlicher!

    Ich bin nun seit 2 Monaten stolzer Apple-User und meine Apfel-Sammlung besteht bisher aus einem Mac Mini, iBook und iPod Mini, nur wie bekommt ich das jetzt hin das die alle gleich laufen?
    z.B. wenn ich mein iPod am Mac Mini voll mach und dann am iBook rein stecke ist wieder alles weg.
    weiterhin: kann man auch Mail syncen? so das ich auf dem ibook das selbe hab wie aufm Mac Mini?
    Ich hab wohl schon mal was von iSync gehört, aber "ob" und "wie" das funktionieren soll weiss ich leider nicht!
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen!
    Danke im vorraus!
     
  2. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    mail syncen geht so nur mit .mac, dem onlinedienst von Apple. aber was spricht dagegen Mail auf dem iBook die mails nochmals abrufen zu lassen?
     
  3. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    10.05.2005
    also für das mail probleem ist die beste lösung eigentlich ein IMAP postfach alles andre ist einfach nicht das wahre und macht merh frust wie lust
     
  4. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Du kannst in mail irgendwo anklicken, daß er die mails auf dem Server belassen soll, so kannst Du die Mails von mehreren Rechnern aus mehrmals abholen, also hast Du auf beiden Rechnern dann den gleichen Posteingang.
     
  5. lordus13

    lordus13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Du musst am iBook einfach deine iTunes Bibliothek draufgeben, dann funtkioniert das mit dem Syncronisieren.
     
  6. groenland

    groenland MacUser Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Ich mache es, wie sir.hacks.alot es vorgeschlagen hat. Ist trotz Verwendung eines POP3-Pstfaches durchaus ausreichend. Ich muss nur zwischendurch mal kontrollieren, dass das Postfach nicht überläuft. Aber es gibt ja schon Anbieter, die einem 1 GB-Postfächer zur Verfügung stellen...
     
  7. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    in der regel rufst du doch mit dem mini deine mails ab, dann stell doch dort ein, daß abgerufene mails nach einem monat gelöscht werden und auf dem iBook stellst du nach einer woche ein - das sollte doch dann funktionieren ohne das dir das postfach überläuft.
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Zum iPod Problem:
    Stelle in iTunes die Option automatische
    Synchronisation des iPod ab!
    Dann kannst Du Deine Musik per Drag&Drop
    aus der iTunes Bibliothek auf den iPod ziehen. ;)
     
  9. brinki

    brinki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.05.2005
    Also das Problem mit mail hab ich verstanden! Das is denke ich auch die beste lösung! hmm naja dann bleibt aber immer noch zum beispiel das adressbuch und iCal...wie gleich ich die denn am besten ab? naja und mit der iTunes sache, weiss ich auch nich, wenn ich alle mp3s vom mini auf das ibook zieh is das ibook voll, also hmm is denke ich nich die beste lösung?
    jemand vielleicht noch eine lösung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2005
  10. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Wenn du einen Ipod hast, kannst Du diesem mit einem Gerät Sychronisieren. Ich verstehe das Problem nicht so ganz :(.. z.B: hast Du den Mini, auf dem alle Songs gespeichert sind. Nur den Mini syncs Du mit deinem Ipod. Wenn Du über dein IBook musik hören willst, steckst einfach den Ipod dran und kannst dann die Songs "vom" Ipod laden und hören.

    Ical, Browser Bookmarks, Mails usw kannst Du mit isync syncen, Du brauchst dafür einen .Mac account: www.mac.com

    Es soll wohl aber auch Sync Tools für das Ethernet gebem kenne diese leider nicht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen