Mac Mini Haltbarkeit im Vollast-Betrieb?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von netXperience, 24.07.2005.

Läuft euer Mac Mini 24/7 problemlos unter Vollast?

  1. Ja, klar! Habe noch nie Probleme gehabt.

    15 Stimme(n)
    41,7%
  2. Ja, mein Mini läuft 24/7, aber meistens idle als kleiner Server.

    7 Stimme(n)
    19,4%
  3. Jein, der Mini läuft zwar, aber der Lüfter lärmt sehr und er muss regelmässig entstaubt werden.

    1 Stimme(n)
    2,8%
  4. Nein, mein Mini hat Probleme (Lüfter, etc.) und stürzt regelmässig ab.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Nein, meinen Mini hat den Dauerbetrieb nur für eine kurze Zeit überlebt.

    1 Stimme(n)
    2,8%
  6. Ich bin doch nicht irre! Mein Mini wird ganz normal genutzt.

    12 Stimme(n)
    33,3%
  1. netXperience

    netXperience Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Hallo liebe Mini-Nutzer,

    Mich würde mal interessieren, wie haltbar der Mini im Dauerbetrieb wirklich ist. Welche defekte und Probleme hattet ihr bis jetzt?

    Ist es sinnvoll einen Mini 24/7 permanent unter 100% CPU-Last zu nutzen? Ich bin gerade am überlegen, ob ich mir nicht ein paar Minis (6 bis 8 Stk.) für eine kleiner Renderfarm zuhause zulege. 2 oder 3 weitere G5s wären mir irgendwie zu teuer im Stromverbrauch.

    Also bin ich mal auf eure Erfahrungen gespannt :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2005
  2. andi.reidies

    andi.reidies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Also mein Mini läuft fast den ganzen Tag. Nur wenn ich zur Arbeit gehe - und sonst keiner zuhause ist - wird er in den Ruhezustand versetzt.

    Neu gestartet habe ich das letzte Mal nach dem OS X Update 10.4.2.

    Ansonsten keine Probleme. Anfangs hatte ich auch schon mal Hänger - lag glaub ich am Programm (Celestia läuft bei mir nicht). Da ging dann gar nichts mehr und ich musste ihn wirklich ausschalten.

    Das ist jedoch in meiner MacMini-Laufbahn (5 Monate) zum Glück nur 1-2x passiert.....
     
  3. saftladen

    saftladen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.03.2005
    Mein mini läuft eigentlich seit ca. März ständig (P2P). Wenn ich nicht da bin, wird der Monitor ausgeschaltet. Die Festplatte ist daueraktiv ohne Ruhestellung.
    Keine Probleme bisher.
     
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    6 - 8 Minis dürften den gleichen Stromverbrauch von 2 oder 3 G5 Rechnern haben.
    Also wenn es an den Stromkosten scheitert, dann weiß ich auch nicht. Die G5 Rechner sind bei weitem schneller als die kleinen Minis. Allein schon wegen den Festplatten. Die Minis haben auch nur einen Netzweranschluss. Das bremst das ganze System aus. Wenn Du eine "Renderfarm" haben willst, dann nimm wenigstens xServe Rechner. Was willst Du denn Rendern lassen?
     
  5. schpongo

    schpongo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Bekannt: Fehler in der Firmware der verbauten Grafikkarte (OpenGL-Problem). Das wird wie folgt behoben:

    Im Ordner CelestiaResources befindet sich celestia.cfg. Das mit Textedit öffnen und den Lattenzaun # in der Zeile

    IgnoreGLExtensions [ "GL_ARB_vertex_program" ]

    löschen. Dann die Datei speichern und unglaublichen Spaß haben.

    mfg,
    schpongo.

    P.S. Unbedingt die 32k-100MB-Texturen für die Erde downloaden!
     
  6. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Ich würde dir aber auch zu 3 G5 Rechner raten, das ist meiner Meinung nach kein großer Unterschied zu 6-8 Minis. Von den Leistungsmerkmalen mal ganz abgesehen.

    dasich
     
  7. saftladen

    saftladen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.03.2005
    Nach ca. 6 Monaten Betrieb wurde letzte Woche die Hauptplatine getauscht.
     
Die Seite wird geladen...