Mac Mini + ext. Brenner funzt mit iDVD & Co.?

Diskutiere mit über: Mac Mini + ext. Brenner funzt mit iDVD & Co.? im iMac, Mac Mini Forum

  1. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Ich möchte mir einen Mac Mini kaufen, aber so wie ich den haben möchte, würde die Lieferzeit 5 bis 7 Wochen dauern!!!! :(

    * Mac Mini 1,42 Ghz
    * 1 GB RAM
    * 80 GB HD
    * Superdrive
    * Bluetooth

    Jetzt hab ich von einem Händler ein Angebot bekommen, konfiguration wie oben, nur halt mit einem Combo-Drive.

    Der wäre sofort lieferbar.

    Das wäre ja eine Alternative, denn ich könnte mir dann dazu ja einen externen DVD-Brenner kaufen (was ja auch seinen Reiz hat, dann bin ich nicht an die Apple-Laufwerke gebunden).

    Nun meine Frage:
    Funzen iDVD, iMovie usw. mit dem externen Brennern?

    Ich hab mal gelesen (u.a. hier im Forum), dass es in den 4er-Versionen zu Problemen kam.
    Die sollen aber bei der 5er-Version ja weg sein.

    Funzt das jetzt mit allen Brennern, oder nur mit einigen "Auserwählten"?
     
  2. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    07.04.2005
    Yup, geht. Dazu brauchst du allerdings das Tool Patchburn. Ich verwende am Mini ein Lacie DVD Brenner :D
     
  3. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Mmmh, ich dachte genau dieses "Patchburn" bräuchte ich dann gar nicht mehr.

    Wo bekomme ich den das Tool?
    Und was macht es genau?

    Ich steh irgendwie nicht auf so "Zusatzsachen", wenn es nicht unbedingt nötig ist.

    P.S.:
    Ist der Lacie-Brenner nicht größer als der Mac Mini selbst? :D
     
  4. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    07.04.2005
    Der Brenner ist größer als der Mini :D ist aber alles nur eine Sache des verstauens, bei mir sieht man nur den Mini auf dem Tisch :D

    Ohne Patchburn geht leider nix. Du musst das Tool nur einmal ausführen, das installiert den Brenner im System so das er auch von den iApps verwendet werden kann.
     
  5. Macianer4ever

    Macianer4ever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2003
    @NetNic
    Patchburn gibts HIER
    oder HIER auf der Entwicklerseite, da gibts auch ausführliche Informationen darüber, was es tut und tun kann :)
    Viele Grüße
    Macianer4ever
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2005
  6. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Achso, quasi ein iApps-Treiber. ;)

    Aber das funzt dann auch mit jedem beliebigem DVD-Brenner?

    Wäre nämlich doof, wenn ich jetzt den Mini mit Combo-Drive kaufe und die iApps den externen Brenner nicht nutzen könnten.

    Gerade wegen iDVD und iMovie kauf ich mir den Mini.
     
  7. Macianer4ever

    Macianer4ever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2003
    Hier noch ein Zitat aus der FAQ von PatchBurn

    Viele Grüße
    Macianer4ever
     
  8. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Funktioniert Patchburn bei iLife '05 nur mit externen Firewire-LWen oder auch mit USB-LWen - ich habe da noch einen alten BTC-Brenner 8x

    Ähm Edit: Wie und Wo erstelle ich eine Image-Datei? Bis dato konnte ich nur als .proj abspeichern
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2005
  9. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Mmmh, ok, also schonmal kein Laufwerk von Samsung. ;)

    Ich hab gerade noch was interessantes auf apple.de gelesen:
    Diese Image-Datei könnte ich ja dann mit einem beliebigen Brenn-Programm (z.B. Toast) auf DVD brennen, falls ich das "Glück" habe und "Patchburn" bei mir nicht funktioniert.

    Oder ist das ein spezielles "Images"-Format, welches nur mit Original-Apple-Superdrives gebrannt werden kann? ;)
     
  10. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    07.04.2005
    Kurzer Vorteil wenn du dir das externe Laufwerk kaufst. Im Gegensatz zu den meisten Superdrives, kannst du mit einem vernünftigen externen Brenner auch Dual Layer sowie DVD+RW und DVD-RW brennen. Apple fängt gerade erst an im Power Mac Dual Layer brenner zu verbauen und im Mini kann das Superdrive definitiv kein Dual Layer.

    USB geht. Mein Lacie Laufwerk hängt am USB da Firewire schon belegt ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini ext Forum Datum
4K Monitor für Mac Mini 2014 iMac, Mac Mini 24.11.2016
Mac mini SSD extern oder intern iMac, Mac Mini 20.11.2016
ext. Soundkarte im Mac Mini iMac, Mac Mini 22.03.2013
mac mini i5 mit oder ohne ext. Grafikkarte kaufen? iMac, Mac Mini 29.11.2011
ext. Festplatte für Mac mini iMac, Mac Mini 14.06.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche