Mac Mini erkennt externe Festplatte nicht!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MollySue, 11.01.2006.

  1. MollySue

    MollySue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2005
    Hallo!
    Ich habe vor ca. 2 Monaten mein ibook G3 verkauft. An dem lief meine externe Festplatte (Fujitsu MHT2040AT, 60GB) ohne Probleme mit USB 2.0. Er hat sie erkannt und ich konnte Dateien verwalten usw.
    Nun habe ich mir einen Mac Mini zugelegt und an dem bekomme ich die Festplatte einfach nicht zum laufen :-/ die Platte läuft zwar an aber wird vom Mac einfach nicht erkannt. Ein Firewirekabel habe ich dafür leider nicht, ich hoffe mir kann jemand helfen... Denn zur Zeit schließe ich die Festplatte immer an meinen PC an, gebe sie frei und greife dann übers Netzwerk auf die Platte zu, naja und das ist etwas langsam...

    grüßle Jule
     
  2. Mikrokosmonaut

    Mikrokosmonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    08.12.2005
    Hallo,
    schonmal mit einem Zwillingskabel versucht? Meistens liegt das Problem darin das die Festplatte zuwenig Strom über einen einzelnen USB Anschluss kriegt, deshalb mit dem Zwillingskabel an 2 USB Anschlüsse anschliessen und das Problem ist meistens gelöst.
     
  3. MollySue

    MollySue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2005
    Danke für die schnelle Antwort, leider ist das Problem damit nicht gelöst... selbst mit zweitem Kabel erkennt der Mac die Platte nicht.
     
  4. Mikrokosmonaut

    Mikrokosmonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    08.12.2005
    Vermutlich hilft dann etweder nur noch der Wechsel des Gehäuses, eins mit Firewire, oder ein aktiver USB Hub (mit eigenem Netzteil).

    Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen das dieses wirklich ein merkwürdiges Problem ist. Vor wenigen Wochen bin ich von Win XP auf ein Ibook geswitcht. An meinem Win Notebook funktionierte die externe Platte an einem einzigen USB Port.
    Am Ibook nur mit dem Zwillingskabel.
    Nach Empfehlungen hier aus dem Forum habe ich mir ein neues Gehäuse mit Firewire und USB gekauft. Die alte Festplatte eingebaut und angeschlossen. Jetzt funktioniert sie mit dem Firewire Anschluss problemlos und über USB läuft sie zwar an aber wird nicht erkannt.
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    netzteil an die platte dann läuft die auch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen