Mac mini aus USA

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Funkey, 21.01.2005.

  1. Funkey

    Funkey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2001
    Hallo zusammen,

    ich bin demnächst in den USA und spekuliere darauf mir angescihts des günstigen Dollarkurses dort einen Mac mini zu kaufen.

    Unabhängig von der Einfuhr/Zoll etc... kann ich den einfach hier bei mir so anschließen? Geht das mit dem Netzteil? Von der Software her oder der Tastatur (habe ich ja schon) dürfte es keine Probleme geben.

    Wer kann mir was dazu sagen? Danke!
     
  2. stellan

    stellan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Guck mal über die Suche, gibt genug solcher fragen!
     
  3. Fountainhead

    Fountainhead MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2004
    Hallo und erst einmal Willkommen im Forum!

    In der Tat gab es diese Fragen schon öfters - zu letzt erst heute morgen. Um Dir die Suche zu erleichtern, hier der Link
     
  4. stellan

    stellan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    was heißt willkommen? ist doch schon seit 2001 angemeldet! :D
     
  5. altobelly

    altobelly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2004
    Wie hat er das nur fertig gebracht in den vielen Jahren nicht einen einzigen Beitrag zu verfassen :p
     
  6. stellan

    stellan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    find ich auch lustig, hab nach 3 tagen schon mehr Beiträge
     
  7. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2005
    wieso willst du für den mac mini zoll bezahlen?? das ist allenfalls dann nötig wenn du ihn von der steuer absetzen willst oder wenn du umsatzsteuerpflichtig bist...
     
  8. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Naja, man muß, wie in vielen anderen threads auch schon erwähnt, Einfuhrumsatzsteuer bezahlen, dann bekommt man auch die in den USA entrichtete Tax zurück, denn wenn man das nicht tut, wäre das streng genommen ein Verbrechen. Quasi Steuerhinterziehung und das wollen wir ja nicht, oder? ;)
     
  9. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Was ich gerade sehe: Wie kann man in all der zeit soo passiv sein ung heute seinen ersten Beitrag schreiben???
     
  10. tauchtier

    tauchtier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    22.12.2004
    Wie kommst Du darauf? Wenn Du eine Ware aus dem Ausland einführst wird ggf. ein Zollsatz in unterschiedlicher Höhe bis Null fällig. Je nachdem in welche Gruppe die Ware einklassifiziert wird. Dazu steht aber schon im anderen Tread mehr. Es wird auf jeden Fall die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 16% in D auf die Summe von Warenwert, Versandkosten und Zollsatz fällig. Ob Du den Kauf später von der Steuer absetzen kannst ist völlig irrelevant. Fällig wird der Zoll bei Einfuhr aus dem Ausland bei Überschreiten der Mindestgrenze wie bereits beschrieben.

    Gruß Karl-Heinz
     
Die Seite wird geladen...