mac mini an ibook anschließen?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von chrisking, 17.07.2005.

  1. chrisking

    chrisking Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.06.2005
    geht das? Mein Display schick ich morgen zurück und ich brauche unbedingt die testversion von office die auf meinem mini noch läuft. Auf meinem ibook is sie schon abgelaufen.

    andere Office Programme will ich nich, brauche Word. Und ich will mir auch jetz nich extra zwischenzeitlich n anderen Monitor besorgen für den mini..
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Du kannst ein Netzwerk zwischen den beiden Macs aufbauen. Mit dem einem Ethernetkabel kein Problem.
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Du willst das Display vom iBook für den MacMini benutzen? Wenn ja.....
    Geht nicht!
     
  4. FrediFredsen

    FrediFredsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.11.2004
    Was gemeint ist bestimmt dieses booten von Firewire. So dass das Book nur von der Platte des Mini bootet. Das geht, frag mich aber nicht wie....

    Wenn du Google oder die ForenSuche bemühst, heißt das Stichwort irgendwas mit Target Mode oder so...
     
  5. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Ich meine ein "normales", lokales Netzwerk. Die beiden Macs miteinander verbinden (via Ethernet), auf dem iBook unter "Gehe zu" - "Mit Sever verbinden…" - "Durchsuchen" klicken, und dann Office entweder auf dem mini starten oder rüberkopieren.
     
  6. chrisking

    chrisking Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.06.2005
    hm irgendwie geht das nicht mit dem Netzwerk.. wie funktioniert das genau? Ich habe über den Netzwerkassi ein lokales LAN einrichten lassen. Aber wenn ich jetz über "Gehe zu.." usw. aufden mini zugreifen will, steht da nichts bei "bevorzugten Servern"

    edit:

    habs jetz nochmal probiert, aber jetz wird nach der IP gefragt und Teilzeitmaske und Router..
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2005
  7. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.017
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Kann ja nicht klappen, wenn der Router nur Teilzeit arbeitet! rotfl rotfl rotfl
    Nicht böse gemeint, war aber zu schön! :D

    Variante 1 per Firewire-Kabel: Beide Macs zusammenknoten, beim Start des mini »t« gedrückt halten, dann erscheint das Firewire-Symbol auf dem Monitor (solange du ihn noch hast…).
    Das iBook normal starten, dann erscheint die HD des mini auf dem iBook.

    Variante 2 per Netzwerk: Systemeinstellungen-Netzwerk-TCP/IP.
    iBook: IP-Adresse 192.168.1.1, Teilnetzmaske 255.255.255.0
    mini: IP-Adresse 192.168.1.2, Teilnetzmaske 255.255.255.0
    Danach gehst du im mini auf Systemeinstellungen-Sharing-Dienste. Dann aktivierst du das »Personal File Sharing«, alles weitere steht dann da.

    Viel Erfolg.
     
  8. chrisking

    chrisking Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.06.2005
    ach des heisst ja Teilnetzmaske lol hoppala, da hab ich wohl nich genau hingesehen..

    ja.. jetz hab ich das Display schon in der Verpackung.. war mir vorhin zu blöd.. hat nich geklappt mit dem Netzwerk.. jetz werd ich mir halt doch n Monitor von nem Kumpel holen.. N Firewirekabel hab ich nich.

    (warum weiss eine neue Office Testversion eigentlich, dass ich schon mal eine hatte und diese schon abgelaufen is und "verbietet mir quasi erneut 30 Tage zu testen.. lol gemein)
     
  9. andyxor

    andyxor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.04.2005
    hallo

    aber das ist ja wurscht ob du das alte display noch hast.
    mit nem firewire kabel einfach den mini wie gesagt mit "t" hochfahren und die platte des mini´s kommt als festplatten icon auf´m ibook.

    ich bin mir aber nicht sicher ob das dann mit dem office klappt, wenn du die version vom mini über´s ibook startest.

    such halt mal mit spotlight nach "office" auf dem ibook und lösch die ganzen prefs oder was der da so alles findet (kannst ja nix kaputt machen da office eh nimmer geht :) ) und probier dann nochmal die testversion zu installieren.

    maybe geht dann was ....


    gruß

    andy
     
  10. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Targetmodus funktioniert nur wenn du die beiden per Firewire verbindest. Dann kannst du den Mini als Festplatte benutzen (Beim Booten T gedrückt halten) und Office von dort starten.
    Eine andere Möglichkeit ist über das Netzwerk zuzugreifen. Das funktioniert aber nur, wenn am Mini schon die Freigabe aktiviert ist. Wenn du das vorher nie gemacht hast klappt das nicht.

    Alternativ kannst du auch auf OpenOffice oder NeoOffice zurückgreifen falls du an das Office nicht mehr rankommst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen