Mac Mini als Multimediagerät an den Fernseher ?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Neddi, 04.02.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Hallooo erstmal ... ,

    also ursprünglich war meine Idee ja (wenn sich jemand mit Linux auskennt), einen Rechner mit Linux Videorecorder auszurüsten, den an den TV zu klemmen usw...

    Aber wenn ich mir den Mac Mini so anschaue, frage ich mich ernsthaft, ob es nicht möglich ist, den dafür zu benutzen.

    Mir schwebt vor, den Mini sozusagen als Sat Reciever einzusetzen, über eine angeklemmte Fernbedienung dadurch den gesamten Fernseher zu steuern, über externe Karten die digitalen Sat Signale direkt umzuwandeln und dadurch auch die komfortable Möglichkeitn zu haben, mit Hilfe einer externen Festplatte das Fernsehprogramm aufzuzeichnen. Weiterhin soll der Mini mit Airport Extreme mit dem Hauptrechner verbunden sein, Online gehen können und man sollte auch auf Knopfdruck Filmchen und Musik (iTunes) abspielen lassen können, die auf anderen externen Festplatten lagern.

    Kurz gesagt, ich will mit dem Teil ein multimediales Netzwerk zwischen PC und TV aufbauen.

    Ich denke, die Hardware könnte aufgehen, aber das Probloem wird wahrscheinlich daran liegen, die passende Software dafür zu bekommen.

    Weiterhin wird im Büro ein Server stehen, und dann noch zwei Rechner und ein iBook. Alle Fäden sollen logischerweise am Server zusammenkommen.

    Mit Linux (mein Schwager hat sich das innerhalb eines halben Jahres mit Linux aufgebaut und ich bin begeistert) hätte ich dann das dritte Betriebssystem im Haus, ausserdem ist die Pflege sehr aufwändig und zeitintensiv. Wenn das mit nem Mac ginge, wäre das echt ein Grund, innerhalb des laufenden jahres vollständig auf Apple zu switchen.

    hat sich schon mal einer von Euch mit solchen Gedanken befasst ?
    Was sagt Ihr dazu ?

    PS.: Ist es eigentlich möglich, mit einer Airport Extreme Basis Station gleichzeitig mehrere Verbindungen zu Rechnern zu halten ?

    LG
    Neddi
     
  2. TheMaXim

    TheMaXim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    11.11.2004
    Ich glaube nicht das das so einfach mit einem MAC geht.

    Komischerweiße habe Ich mit meinem PC weniger Probleme mit abspielen bestimmter Videos als mit dem MAC.Meine offene und persönliche Meinung ist, das da APPLE ein wenig hinterher hängt was die Kompatibilität anbetrifft(bitte wieder nicht als schlecht interpretieren!).

    Mit einem externen USB Video Adapter denke Ich müsste es gehen.Bsp. Elgato...
    Mit Airport Express habe Ich leider keine Erfahrung

    Als Server benutze Ich momentan meinen PC und Ich kann darüber hinaus wunderbar auch vom IBook draufzugreifen aber wenn es um Filme oder sonstiges geht hab Ich manchmal Probleme.

    Ich bin glücklich darüber zweitgleißig zu fahren.
    Ich bin mit Windows aufgewachsen und mit OS X glücklich geworden...


    Ob das zur Hilfe beigetragen hat weißm Ich nicht aber Ich wollte Dir antworten da das bis jetzt keiner getan hat... :D
     
  3. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    In der Suche findet man schon einiges zum Thema, zum Bsp. das klick ;)

    Und zur Kombatibilität. Bisher hat mein Powerbook noch jede Orginal CD, und jede orginal DVD abgespielt und das ohne zu murren.
     
  4. Akoran

    Akoran MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.03.2003
    Bei mir auch :D - aber bei einer gezogenen Windowsversion kommts dann bei den meisten da drauf auch nicht mehr an ;)


    Der Mini taugt meines Erachtens schon als HTMAC :) - Ein Nachteil ist aber, dass man sich viele Funktionen (selbst 08/15-Aufgaben) über externe Geräte holen muss. Die schöne Optik des Minis geht dann durch hunderte externe kleine Kästchen und dazugehöriger Kabel leider unter :(
     
  5. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Am besten finde ich die Kasper, die sich eine High End Dolby Digital Anlage kaufen, meist dazu einen Breitbildfernseher. Technisch somit super Leistungen erzielen und dann irgendwelche schlecht kopierten DVD`s anschauen. Da habe ich oft mit meinem alten kleinen Philips und Stereosound das bessere Ergebniss. Aber ich gebe zu, hätte ich eine solche Anlage, würde mir das Geld für Orginal-Dvd`s auch fehlen.


    Edit: Die vielen Kästchen kann man geschickt in Schränken verstecken, natürlich mit Ausnahme des Minis;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2005
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini als
  1. Maja-Lunitari
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    138
  2. Arent
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    79
    Arent
    11.11.2016
  3. DerPicknicker
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    481
    BlueG6o
    06.11.2016
  4. spielor
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    190
    orcymmot
    24.08.2016
  5. egg122
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    309
    egg122
    23.11.2015
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.