Mac mini 1GB RAM einbauen, brauche Tips

Diskutiere mit über: Mac mini 1GB RAM einbauen, brauche Tips im iMac, Mac Mini Forum

  1. Iron

    Iron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2006
    hi zusammen :)

    wollte in der nächsten zeit mein mac mini von 512mb auf 1gb ram aufstocken!

    wenn ich das machen lasse kostete mich das 137,-

    wenn ich selber bei gehe kann ich einiges sparen, habe aber etwas schiss das was kaput gehen könnte, oder ich mache kratzer beim öffnen rein usw...

    welche erfahrung habt ihr damit gemacht?

    kann ich das problemlos selber machen, oder sollte ich das bei ein Apple Autorisierten Service Provider machen lassen?


    mfg
    iron
     
  2. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2003
    Man kann es selber machen. Kratzer entstehen dabei nicht. Allenfalls der Unterseite aus Kunststoff könnte man nach dem Öffnen den Eingriff mit einem Spachtel ansehen.
     
  3. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    also speicher einbauen ist easy. schwieriger wirds erst beim festplatten wechseln oder airport und bt nachrüsten, aber schwer ist das auch nicht.

    dieses putty knife kaufen (ca. 3cm breit). mit schleifpapier abschleifen, damit die kante noch dünner wird und du leichter in den mini rein kommst.

    mini umdrehen, an der hinteren seite ca. 2 cm neben dem rand reindrücken, umhebeln (keine angst) und er springt auf. das gleiche nochmal auf der anderen seite. da ists etwas schwieriger, da die der spalt zum putty knife reinstecken nun enger ist.

    zumachen geht fast wie von allein.

    siehe auch hier: http://www.ifixit.com/Guide/82.13.0.html
     
  4. wo kann man das denn machen lassen ?
     
  5. dkreutz

    dkreutz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Das RAM kann man bei Gravis oder jedem anderen autorisierten Apple-Händler einbauen lassen....
     
  6. chris25

    chris25 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.722
    Zustimmungen:
    347
    Registriert seit:
    10.08.2005
  7. Ronie

    Ronie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    02.02.2006
    und wie ist das beim neuen intel mini? da liegen die ramslots doch unterhalb der laufwerke, wenn ich mich nicht irre.
    könnte es sein, dass es da ziemlich kompliziert werden könnte, selbst den Ram einzubauen?

    was meint ihr?
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Persönlich verstehe ich die Angst nicht.

    Ich habe bei meinem Mac mini Festplatte, optisches Laufwerk und RAM getauscht, nen IDE-Kabel durch den leeren Modem-Port gelegt, dabei sicher ein dutzend Mal mit den Laufwerken rumgefummelt (da ein DVD-Brenner defekt war, und ich den und das Originallaufwerk mit den selben Testscheiben getestet habe). Als ich mal eine IDE-Festplatte mit falscher Pinbelegung angeschlossen habe, wollte das Gerät nicht starten - da habe ich ein bißchen "zusammengezuckt". :D

    Ein PRAM-Reset später ging's wieder, und seitdem läuft das Ding wie eine Eins. Man kann dem schon was "antun", ist meine Erfahrung.

    Wenn man sich an Anleitungen hält, oder ans Rumschrauben gewöhnt hat, dann kann mit etwas Konzentration und Vorsicht nicht viel kaputt machen, würde ich sagen. Notebooks öffne ich auch schon mal zur Komplettreinigung.
    Beim "ersten Mal" mit einer tollen Fr.. ähh mit einem teuren Rechner bibber ich immer ein bißchen, aber man gewöhnt sich dran.

    Wenn's kosmetisch auch tiptop aussehen soll, dann ist vielleicht ein bißchen Geschick gefragt - aber beim Mac mini öffnet man ja sowieso nur die Unterseite, da dürfte das eher problemlos sein. Klar, als Arbeitsunterlage nicht gerade Schleifpapier verwenden...
     
  9. Ma.

    Ma. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    107
    Registriert seit:
    29.10.2005
    @performa
    ist alles richtig, aber ich glaube bei Vielen steht die Angst vor dem Verlust der Garantie im Vordergrund. Und da bin ich mir nicht sicher wie's damit aussieht, wenn am und im mini deutliche Bastelspuren sichtbar sind.
     
  10. chris25

    chris25 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.722
    Zustimmungen:
    347
    Registriert seit:
    10.08.2005
    Allein durch das Öffnen dürfte wohl noch kein Garantieverlust eintreten. Aber hieru gibt es sicherlich kompetentere Anbspechpartner im Forum ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac mini 1GB Forum Datum
Mac mini Server 2012 - MacBook Air 13-inch 2011 - 4k Auflösung iMac, Mac Mini Gestern um 18:06 Uhr
Mac Mini G4 aufrüsten auf 1GB iMac, Mac Mini 08.08.2007
Mac Mini G4, Ram-Aufrüstung auf 1GB, wieder preiswert! iMac, Mac Mini 12.02.2007
Mac Mini G4, Ram-Aufrüstung auf 1GB sinnvoll? iMac, Mac Mini 31.12.2006
Mac Mini Core Solo 1GB vs. Mac Mini Core Duo 512Mb iMac, Mac Mini 19.09.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche