mac.mail nur mit Vollmitgliedschaft?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von kipepeo, 13.02.2007.

  1. kipepeo

    kipepeo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2007
    selbst auf die gefahr hin, dass ihr vermutlich nun in tränen (vor lauter lachen) ausbrechen werdet, hier ist meine frage. ich bin seit dez mac-user, und habe von anfang mac-mail benutzt. seit heute funktioniert das ding nicht mehr, obwohl es nun tagtäglich einwandfrei funktioniert hat. liegt es daran, dass ich keine vollmitgliedschaft abgeschlossen habe? kann man mails über mac-mail nur mit vollmitgliedschaft erhalten? ich habe versucht, mich schlau zu machen, aber die meisten angaben waren sehr kryptisch gehalten. zumindestens so kryptisch, dass ich sie nicht verstanden habe.
    danke für eure hilfe, k.:cool:
     
  2. f0rd42

    f0rd42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2006
    yap, mac.mail nur mit Abo.
    Die Email behälst Du aber für iChat, auch ohne Abo, das ist dann aber auch das einzige was noch geht ...

    Andre
     
  3. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    21.06.2006
    Da wird wohl deine kostenfrei Testzeit ausgelaufen sein. Die war doch was um die 2 Monate oder?
     
  4. KingKay

    KingKay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Ich denke so ist es. Lachen wird hier keiner, die sind alle im Keller! :)
     
  5. Danileinchen

    Danileinchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Wahrscheinlich hattest du eine Probemitgliedschaft bei .Mac abgeschlossen und die ist jetzt abgelaufen...

    Deshalb verweigert Mail den Dienst. Wenn du z.B. bei einem anderen E-Mail-Anbieter den POP- und SMTP-Server kennst, dann kannst du Mail wieder neu einrichten und es wird auch nicht mehr ablaufen...
     
  6. davespeed

    davespeed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2007
    meinst du mit mac-mail den .mac-Dienst oder auch das Programm "Mail"? Ersteres kannst du nur mit einer Vollgliedschaft nutzen (hattest wahrscheinlich die 60 Tage testversion aktiviert), zweiteres kannst du mit jedem anderen E-Mailanbieter nutzen (z.B. GMX).
     
  7. kipepeo

    kipepeo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2007
    danke für die prompten antworten. das ist ja ein hammer, finde ich. ansonsten bin ich ja mit meinem kleinen macbook vollauf zufrieden, aber das mit der mac-mail ist wohl ein ding. danke jedenfalls!
    k.
     
  8. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    21.06.2006
    Man wird aber drauf hingewiesen, wenn man den .mac Akkount einrichtet. Also aufpassen, wenn man sich den Hammer selbst auf den Zeh fallen lässt ;)
     
  9. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Bekommst du eine @microsoft.com-Adresse mit einem Windows PC?

    Denk mal drüber nach :D
     
  10. KingKay

    KingKay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Was ist denn daran der Hammer?

    Nicht das du denkst, dass du Mail nur mit .mac benutzen kannst? Nein, das geht auch mit dem allerliebsten web.de, gmx.de, google.de usw. :)

    Man braucht zum Mailen .mac nicht wirklich!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen