Mac-Mail geeignet für große Mail-Bestände (>200.000)?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von kuebler, 11.06.2006.

  1. kuebler

    kuebler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Hallo,

    ich habe nichts zu dem Thema gefunden, vielleicht kann mir heir jemand helfen. Bin Switcher und überlege gerade den mühsamen Weg von Outlook 2003 zum Mac zu gehen. Habe wenig Neigung Entourage zu benutzen, weil mir das ein bisschen wie eine Insel in der Mac-Welt vorkommt, und der Weg Windows-Outlook -> Mac-Entourage von den MS-Marketingstrategen wohl auch explizit versperrt wird (eigentlich müssten die's umgekehrt ja unterstützen, tun sie aber auch nicht).

    Bevor ich mir den Trouble der Konvertierung antue (alle Threads dazu bleiben leider irgendwie im halbgaren), möchte ich genre wissen, ob Mac-mail auch mit großen Dateiarchiven gut zurechtkommt. Immerhin haben sich bei mir im Laufe von 12 Jahren ca. 200.000 mails angesammelt (zum Teil mit Anhängen), die ich als Archivierungsfreak unbedingt behalten möchte.

    Danke für Erfahrungen oder - falls es die nicht gibt - für Einschätzungen.
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Definitiv nein - bis 20.000 ist Mail gut geeignet, danach wirds hakelig...
    Mit großen Anhängen kommt Mail z.T. auch nicht gut klar...

    Mail ist mehr für den Einsteiger und den anfänglichen Pro geeignet...
     
  3. kuebler

    kuebler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Sorry, Doppelpost.
     
  4. kuebler

    kuebler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Erstmal danke, denn den Überbringer der schlechten Nachricht sollte man ja nicht beschimpfen...

    Verdammter Mist, was mache ich denn dann am besten?

    Doch Entourage? Kann Entourage das?

    ich habe übrigens auch jetzt im Outlook 2003 nicht 200.000 Mails in einem Stück (also in einer Office pst-Datei), sondern in 12 pst-Dateien (pro Jahr eine). Insofern käme ich pro pst ungefähr auf die genannten 20.000. Aber das wäre dann auch schon an der Grenze.

    Irgendwelche Erfahrungen oder Tipps? Was sind denn meine vernünftigen Trade-Offs?
     
  5. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Ich habe Mail hier mit knapp 60.000 mails in Betrieb und keinerlei Probleme. allerdings hat der größte Archivordner nur 12.000 Mails.
     
  6. Scribble

    Scribble MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    23.08.2004
    Mein Mail 2 kommt mit 80.000+ Mails einwandfrei und ohne Hakeln klar. Allerdings lösche ich die Anhänge immer, sobald ich sie gesichert habe.
     
  7. geneticus

    geneticus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    25.09.2004
    Probier's mal mit Thunderbird! Habe gute Erfahrungen und Kollegen mit sehr großen E-Mail Beständen nutzen es dafür.
     
  8. Lotzekov

    Lotzekov MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    07.03.2006
    ja, habe auch nur gute Erfahrungen mit Thunderbird !
     
  9. kuebler

    kuebler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    20.05.2006
    60.000 Mails mit oder ohne Anhänge? Und was bedeutet "...hat der größte Archivordner nur 12.000 Mails"? Ist das so, dass man in Mail wie in Outlook mehrere "pst"-Dateien gleichzeitig halten kann? Und kann der Spotlight-Finder dann auf alle zugreifen?
     
  10. kuebler

    kuebler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Ich kann mir gut vorstellen, dass das einen großen Unterschied macht. Früher habe ich Anhänge auch immer penibel separat gespeichert. heute mache ich das allerdings nicht mehr, weil im Laufe der Jahre doch die Zuordnung etwas verloren geht (zumindest nicht mehr so intuitiv ist).

    Meine Frage nach den Größenordnungen ist also inclusive Anhänge (sagen wir mal 20.000 der Mails haben welche). Anders ausgedrückt: die pst-Dateien haben zusammen 3,6 GB.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen