Mac Hardware Völlig inakzeptabel !!!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Dennz2012, 08.08.2005.

  1. Dennz2012

    Dennz2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Hi!

    Also ich wollte mal wissen wie Ihr so mit Euer Mac Hardware, sprich das was im inneren eines Mac Rechner ist (Mainboard etc...) klar kommt!
    Ich kann nur sagen, ich bin, was das angeht, ziemlich unzufrieden!
    Ich hatte jetzt mehrere Rechner, davon sind ein IMac G3 400Mhz, ein PowerBook G4 Alu und ein IPod 2.Gen defekt gewesen. Mit dem PowerBook ist es sogar so das ich auf einer Rechnung von über 1400€ hängen geblieben bin, da keine Garantie mehr drauf lag.(Gut, ich habs natürlich reparieren lassen)

    Also, ich finde das eine ziemlich erschreckende Bilanz für MAC ! Und ich muss sagen, ich werde, wenn die mir jetzt nicht mal ein richtig gutes Angebot als, (ja schon) richtiger Macuser, machen, KEINEN MAC mehr kaufen. Ich kann zwar nicht sagen das es bei Windoofs besser ist aber dennoch habe ich langsam die schnauze voll von Mac. Keine Frage, das Betriebssystem ist einsame Spitze, auch das Design, aber ständig diese Kosten, NEIN.

    Wie steht Ihr so zur Mac Hardware?

    Viele Grüße,
    Dennis
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2005
  2. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
    ich kann da leider (oder gott sei dank) noch nicht so genau mitreden, weil ich erst meinen ersten mac habe und auch sonst nur nen ipod.

    bin aber mit beiden zu 99.9% zufrieden und ich hoffe, dass das auch so bleibt :)
     
  3. comcore

    comcore MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    18.03.2005
    Mmmh, kann Deine Meinung nicht teilen, ich hatte bei meinem G4 (Dual 400MHz) einen Defeckt am Mainboard. Das wurde mir innerhalb von 24 Stunden ausgetauscht und gut wars. Das kenn ich von PC-Seite her nicht, da muss man bis zu 6 Wochen warten, wenn man des Teil einschicken muss.

    Jetzt hab ich nen Mini, hab bislang keinerlei Probleme!
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Mein Mini läuft einwandfrei seit Feb, mein pb seit Anfang Juli.

    Also noch zu wenig, um Aussagen machen zu können.

    Wenn man mal bei Compaq vergleicht (3,5 RMAs / Jahr) und Medion (2 RMAs / Jahr) steht das apple Notebook aber wohl recht gut da. Einige Bekannte haben apples, und die waren teilweise nie in Reparatur.
     
  5. judicious

    judicious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2004
    imac, powerbook, ipod und ipod shuffle laufen alle einwandfrei. du bist indem fall einer von den pechvögeln die montags produkte bekommen haben. leider gibt es immer wieder defekte, auch bei mac, man stelle sich das vor ;) trotzdem sind die apple produkte das absolute non plus ultra was verarbeitung und qualität betrifft.
     
  6. Apple User

    Apple User MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2005
    Ich habe angefangen mit einem PPC 4400 bis jetzt zum iMac G5 bzw Quicksilver ... alles in Ordnung, zum Glück nichts gewesen bis auf einen defekten Speicherriegel.
     
  7. kbear

    kbear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2005
    Versteh' ihn schon irgendwie...

    Ist natürlich hart, so eine Rechnung über 1400€, das kann einem aber bei anderen auch passieren, etwa einem teueren Sony Laptop!

    Es ist aber nicht nur daß die Produkte seit einigen Jahren erst beim Kunden reifen - wirklich schade ist daß Apple jetzt wie alle anderen ist was die Qualität angeht!

    Seht nur mal wie viel die da immer umtauschen und zurück rufen müssen...

    Mein Fazit: Apple ist fast genauso schlecht wie alle anderen.

    Wünsche euch so viel Glück mit der Hardware wie ich auch hatte in den letzten 20 Jahren

    Gruß, Kbear
     
  8. Andreas.Kromke

    Andreas.Kromke Banned

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Quatsch. Ich habe meinen defekten G5SP an einem Freitag bekommen :D . Trotzdem funktioniert er nicht stabil :mad: .
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2005
  9. Ameilong

    Ameilong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Eigentlich ist die Hardware inakzeptabel....nur ist das bei PCs wohl noch eher der Fall.
    Ich hatte ein Powerbook 145, das ohne Probleme 4 Jahre funktionierte. Danach hatte ich ein 5300 CS, bei dem - ich glaube - 4 mal der Bildschirm kaputt war. Das wurde zwar immer auf Garantie (bzw. Kulanz) repariert - es dauerte aber unheimlich lange und einmal haben sie bei der Reparatur vergessen meine Speichererweiterung wieder reinzutun - dauerte dann nochmals mehr als zwei Wochen bevor der Speicher wieder da war....
    Danach hatte ich ein Powerbook G3, das ich heiss und innig liebte, das aber nach ziemlich genau vier Jahren seinen Geist mit einem Logic-Board-Fehler aufgab - Reparatur lohnte sich nicht....andererseist hatte ich das Teil auch sehr stark benutzt. Seit zwei Jahren bin ich jetzt auf einem TI-Book letzte Generation, das laeuft bisher trotz extrem starker Beanspruchung super..., allerdings geht die Farbe an den Rändern ab und es hat ein paar Schlieren auf den Bildschim. Aber noch kann ich damit leben.
    Vielleicht sollte man einfach nicht mehr als 3 Jahre Lebensdauer fuer ein Powerbook einplanen - so mache ich das jetzt wenigstens (d.h. ein Jahr muss mein TI-Book noch halten)
    Cheers
     
  10. dr.kananga

    dr.kananga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    28.11.2003
    also ich habe seit 10 jahren macs, im moment den 4ten....ärger gabs bei mir nur ab dem jetzigen g5, vorher war alles ok.
     
Die Seite wird geladen...