Mac günstig kaufen -nicht nur für Studenten-

Diskutiere mit über: Mac günstig kaufen -nicht nur für Studenten- im MacUser Tipps und Tricks Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PowerMac84

    PowerMac84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Wenn man einen neuen Mac sucht, sollte man zuerst auf Mackauf.de gehen. Dort gibts für jedes Appleprodukt (auch in verschiedenen Konfgurationen) eine Übersicht der Preise fast aller Händler.

    Als Student, Schüler, Lehrer oder jemand der einen solchen kennt (mind. 18 Jahre; im Einzelfall Immatrikulationsnummer oder Schulbescheinigung notwendig) hat man im Regelfall mehrere Optionen:

    a) Macatcampus
    hier gibts es günstig Macs und auch Pakete (z. B. mit Monitor oder Garantieerweiterung). Eine Besonderheit ist, dass man zu jedem Rechner/ Monitor zwangsweise zwei Bundles nehmen muss. Nimmt man keine Bundles muss man einen Malus in Höhe von 44 Euro zuzahlen.
    Die Garantieerweiterungen (z. B. als Bundle dazu) sind allerdings sehr günstig.

    b) Apple Store Education
    Jedes Apple Produkt ist hier sehr günstig. Im Regelfall günstiger als bei jedem Händler (ausser Macatcampus). Es fallen in der Regel keine Versandkosten an.
    Man kann immer noch zusätzlich von 34-118 Euro sparen. Mit den sog. Coupons, die es hier gibt. Dazu klickt man auf einen der Rabattlinks, öffnet ihn in einem neuen Fenster. Rechts erscheint ein solchen Bild:

    Darauf klickt man wiederum, wartet bis sich die Seite aufgebaut hat und kopiert am Ende der URL den Gutscheincode heraus. Der hat ungefähr dieses Format: "NF2AXXXX".
    Diesen Gutschein gibt man Ende seiner Bestellung im Apple Store Education (Wenn der Artikel im Warenkorb ist --> zur Kasse gehen) in das kleine Feld ein und wählt senden.
    Mit Rabatt sieht das dann so aus:


    c) ADC Student Rabatt. Man kann sich für $99 als Developer bei Apple registrieren und erhält damit einen einmaligen Rabatt in Höhe von 20% auf den normalen Apple Store Preis für alle "Power"-Rechner und 10% auf alle "i"-Produkte und Displays.
    Dazu ruft man am Besten hier an: und lässt sich beraten. Man kann auch nur telefonisch beim ADC Student Rabatt bestellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2005
  2. MacGeorg

    MacGeorg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    22.02.2005
    Und noch eine Ergänzung für Lehrer in NRW: Hier gibt es - bei Eingabe der Schulnummer (steht regelmäßig in den Bescheinigungen über Teilzeitbeschäftigung, Beurlaubung etc. - ansonsten bei der Schule oder der BezReg erfragen) gibt es hier nochmal Rabatte, die über die im EDU-Store deutlich hinausgehen:



    Ge.
     
  3. amarti

    amarti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Einen habe ich noch für alle Nichtstudenten und Nichtlehrer:
    Vollzeitkurse bei der VHS werden idR von Apple Händlern, die selber einen Education Rabatt anbieten (z.B. Gravis), nicht aber im Apple Store, ebenfalls akzeptiert. Fragen lohnt sich.

    Niemand zwingt einen aber den gebuchten VHS Kurs auch wirklich zu nehmen. Wer unbedingt möchte kann natürlich seine Meinung ändern und den Kurs innerhalb der kostenlosen Kündigungsfrist wieder abbestellen.

    Andreas Martini
     
  4. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.11.2002
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen