Mac GNU Privacy Guard 1.4.6 Binary verfügbar

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von tafkas, 01.03.2007.

  1. tafkas

    tafkas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.394
    Zustimmungen:
    324
    MacUser seit:
    17.09.2005
  2. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Gibt’s doch schon seit Langem in den MacPorts. Mir wäre es lieber, wenn endlich mal die aktuelle Version von GnuPG 2 in die MacPorts aufgenommen werden würde.
     
  3. 2fast4thisworld

    2fast4thisworld MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.12.2003
    super vielen dank! habs gleich upgedatet
     
  4. tafkas

    tafkas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.394
    Zustimmungen:
    324
    MacUser seit:
    17.09.2005
    Man konnte sich das auch schon ne ganze Weile selbst kompilieren. Darum geht es doch aber hier gar nicht.
    Die offiziellen Binaries sind jetzt verfügbar. Nicht mehr und nicht weniger.
     
  5. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Es gibt keine offiziellen Binaries für Mac. Die einzigen offiziellen Bienaries, die es gibt, liegen in ftp://ftp.gnupg.org/GnuPG/binary und da liegt nur Windows-Kram. Ansonsten bietet das GnuPG-Projekt nur Quelltexte an.
    Pakete von MacGPG zu nutzen, halte ich für fahrlässig. Die lassen oft über Monate Sicherheitslücken und andere Fehler ungestopft. Dann doch lieber die offiziellen Quelltexte selbst kompilieren – egal ob über die MacPorts oder per Hand. Sicherheitstools müssen aktuell sein.
     
  6. judgensen

    judgensen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    12.02.2007
    Aber alle die das nicht können / wollen / die Zeit dafür haben, können sich dank MacGPG hin und wieder Updates einspielen, anstatt nur uralte Versionen zu verwenden. Jeder wie er will, eine Nachricht finde ich das allemal wert.
     
  7. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Wer zu doof ist „sudo port selfupdate;sudo port install gnupg“ im Terminal einzugeben, ist auch zu doof für Computer allgemein.
    Die MacPorts sind nicht kompliziert und eine Ewigkeit dauert eine GnuPG-Installation darüber nun wirklich nicht.
    Im Ggs. zu dem MacGPG-Mist, laufen Updates in den MacPorts fast automatisch ab. Leichter als zig Mal mit der Maus rumzuklicken, ist es allemal.
     
  8. kasei

    kasei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.01.2007
    Ja, Mac GPG ist mühsam… jetzt ist zwar endlich die aktuelle Version verfügbar, dafür funktioniert die Schlüsselverwaltung jetzt bei mir nicht mehr, die Systemsteuerung läuft schon seit Monaten nicht. Und wo eigentlich liegt GnuPG?

    Unter "Programme" sehe ich GnuPG nicht, und im "Application Support" liegen auch keine Daten?!

    Kasei
     
  9. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    GnuPG (gpg) ist ein Unix-Programm und liegt in einem der Ordner dafür. Wenn ich mich richtig erinnere, installiert MacGPG das Teil nach /usr/local/bin, aber ich kann mich auch irren. Über die MacPorts installiert, liegt die Anwendung in /opt/local/bin, über Fink installiert in /sw/bin. Am besten ist es, wenn man Unix-Anwendungen wie eben auch GnuGP mittels eines anständigen Paketmanagers wie MacPorts oder Fink installiert. Dann muss man nicht so ätzend viel rumfrickeln, wenn man die wieder loswerden will.

    Im Übrigen ist 1.4.6 auch schon wieder Alteisen. 1.4.7 ist raus. Mal sehen, ob MacGPG diese Version überhaupt jemals veröffentlicht. Fairerweise muss man aber gestehen, dass die in den MacPorts und in Fink auch noch nicht angekommen ist.
     
  10. judgensen

    judgensen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    12.02.2007
    1.4.7 gibts jetzt auch:

     
Die Seite wird geladen...