Mac für meinen Opa ?

Diskutiere mit über: Mac für meinen Opa ? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. mac?

    mac? Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2006
    Hallo Mac-User,
    und vor allem Mac-Senioren unter Euch.
    Suche für meinen Opa einen "Schreibmaschinenersatz".
    Habe zwar schon im Forum gestöbert, aber mal ehrlich, kann ein nicht PC-Erfahrener-Einsteiger sofort mit einem, bspw. ibook schreiben, speichern, drucken und natürlich selbst verfasste Artikel wiederfinden ?
    Soll wirklich nur dafür dasein, vielleicht noch Familienbilder
    (von mir aufgenommene) anschauen.
    Was haltet Ihr davon ? Bin selber Win-User, und mir scheint das unter diesem System zu schwierig!

    Freue mich auf Eure "echt-Ersterfahrungen mit mac"
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Ja, das ist ohne weiteres möglich. :D

    Lyn (51 Jahre)
     
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Also das wiederfinden ist dank Spotlight genial einfach ;)
    Und da man nicht auf Viren etc achten muss, ist es für Einsteiger quasi ideal!
    Wieviel willst Du dafür denn ausgeben?
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    hallo,

    der Mac ist mit Sicherheit einfacher und intuitiver zu bedienen, aber ich kenne Leute die auch mit einem Mac nicht zurechtkommen, weil sie einfach die Materie Computer und was man damit machen kann und was nicht, nicht zu verstehen vermögen.

    Ich weiß halt nicht wie das bei seinem Opa ist.

    Ein Mensch mir logischem Denkvermögen kann einen Mac sicher besser verstehen, aber er sollte doch auch einen kleinen Grundkurs in Computertechnik erhalten.

    Früher gab es das beim PC noch im Handbuch, heute geht man stillschweigend davon aus, das es alle können.

    Bei dem Schrott den ich öfters auf den Tisch bekomme, habe ich daran berechtigte Zweifel.

    Also helfe deinem Opa die Grundzüge eines Computers zu verstehen, dann versteht er auch mit dem Mac umzugehen.

    Leider ist es aber so das derjenige, der nur Windows kennt, jemandem die teilweise einfache Bedienung des Mac gar nicht vermitteln kann, weil er es selbst nicht versteht..
     
  5. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004
    Also mein Opa besitz seit geraumer Zeit ein altes 500er ibook mit CD-Laufwerk fürs surfen, Texte schreiben etc... Vorher hatte er einen PC der ihn fast in den Wahnsinn getrieben hat. Mit dem Mac kommt er nach kurzer Eingewöhnungszeit wirklich sehr gut zurecht und hat bis auf ein paar Kleinigkeiten keinerlei Probleme damit.
     
  6. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    16.02.2005
    nicht stöbern, sondern suchen :D
    Man findet dann solche Links:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=137355&highlight=Senioren
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=77759&highlight=Senioren
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=68702&highlight=Senioren
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=34842&highlight=Senioren

    Am bestem gleich mit umsteigen, dann kannst Du Opa am Anfang etwas helfen. Ansonsten wird er über kurz oder lang kein Verständnis für Deine kleinen Problemchen mehr aufbringen können ;) Er wird die Dinge einfach tun ...

    Scrat
     
  7. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Alle Senioren die ich kenne und die mit dem Mac arbeiten kommen damit völlig selbständig zurecht, wenn man ihnen die Abläufe (wie rippt man eine CD, surft mit Tabs, funktioniert Exposé etc.) einmal (-> 1x) richtig gezeigt hat. :)

    Am Anfang bekommt man zwar einige Anfrage wegen diverser Spam Mails wie "Sie haben Musik herunter geladen bla bla…" oder "Geben sie Ihre geheimen Daten an…". Wenn man ihnen dann aber sagt Viren sind kein Problem und wie Phishing funktioniert, dann sind sie happy!

    Also wenn Dein Opa mit einer Maus umgehen kann, eine Taste reicht völlig, dann kommt er auch mit dem Mac zurecht. :)
     
  8. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Einem totalen Computer-Neuling kann es schwerfallen, Dinge zu kapieren wie "wo kopiere ich meine Datei (aus dem Programm heraus) wohin?" denn das Alltagsleben am Compi besteht ja nicht nur aus Ziehen und Ablegen. Als mein Mann mit Mitte 40 seinen ersten Mac vor sich hatte, dauerte es eine ganze Weile, bis er die Finder-Strukturen begriffen hatte - er war in seinen Haupt-Programmen (XPress, PS) weit schneller daheim als im Finder.
    Es kommt also wirklich drauf an, wie logisch dein Opa für ihn neue Strukturen erfassen kann. Und ich würde mich innerlich auch darauf vorbereiten, daß er es womöglich nicht schafft bzw. eine sehr lange Einarbeitungszeit benötigt.

    Ein Mac ist aber sicherlich intuitiver zu bedienen als ein PC - und macht mehr Spaß.

    Gruß tridion

    Ergänzung: Ich würde nicht zu einem iBook oder PB raten, weil ein Alterssichtiger (wovon ich mal ausgehe, daß es so ist) sich bestimmt schwer mit dem Monitor und mit den Tasten tut. Nimm lieber einen gebrauchten iMac G4, der ist hübsch und praktisch zugleich ....
     
  9. mac?

    mac? Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2006
    Danke ersteinmal für Eure schnellen Info´s.
    Am besten ich schnapp mir mal meinen Opa, und fahr mit Ihm in ein apple-Store.

    ( Wenn´s noch mehr Senioren leicht geschfft haben, erzählt ruhig ! )

    MfG. mac?
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Mein Tipp ein eMac. Gibt es teilweise schon sehr günstig mit allem Zubehör und man kann damit alles machen. Siehe http://www.mcshark.at/sellout.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac meinen Opa Forum Datum
Wie bekomme ich Fotos von einem Samsung-Smartphone auf meinen Mac? Mac Einsteiger und Umsteiger 25.10.2016
i Mac über meinen Mac wird nicht angezeigt Mac Einsteiger und Umsteiger 14.02.2016
Mac für meinen Vater zum surfen gesucht Mac Einsteiger und Umsteiger 10.06.2012
Wie bekomme ich meine Daten von meinem PC auf meinen Mac ?? Mac Einsteiger und Umsteiger 23.12.2010
mac fuer meinen Opa Mac Einsteiger und Umsteiger 02.08.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche