Mac:frust

Diskutiere mit über: Mac:frust im iMac, Mac Mini Forum

  1. Bernhard

    Bernhard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2003
    Hallo Leute!
    Bin hoffnungsvoller Umsteiger
    Meinen iMac will ich für die Anwendungsgebiete Video, Audio und Foto nutzen (Stärken von Mac?) leider hatte ich bisher sehr viele Probleme.
    Wer kann mir auf folgende Fragen antworten:
    - Ich möchte meine wertvolle Plattensammlung auf CD archivieren......aber.......Wie bekomme ich analoge Audiodaten in den IMac (bisher kannte ich keinen Computer ohne Line in oder Mic in Buchse)???

    -Weiss Jemand, ob es eine Möglichkeit gibt iMovie die Erstellung von Kapiteln für DVD zu ermöglichen....damit man nicht so idiotisch eine DVD SPULEN muss wie ein Band um an am Filmende liegende Abschnitte zu gelangen.

    -Wie bringe ich meinem Mac das lesen und Brennen von den tollen und günstigen S-VCD bei ..........sonst eine gute Möglichkeit zum archivieren von Hi8 Videoaufnahmen.(Rippen und DVD- Kopien sind nicht mein Ziel)
    Ihr seht...was ich anfange gleich heisst es geht nicht......

    Gruss und Dank Bernhard!
     
  2. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Hey, kenne mich nicht so mit Video/ Audio aus, aber weiß womit man am Besten S-VCD sehen kann. Meiner Meinung nach am Besten mit defekter Link entfernt

    Schau Dir aber auch noch einmal defekter Link entfernt an.

    Und herzlich willkommen in der Mac-Gemeinde ! Du wirst es nicht bereuen ! clap
     
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    USB-Chinch Adapter

    Herzlich Willkommen auf der guten Seite der Macht, Bernhard! :cool:

    Habe einen Kumpel, der benutzt dazu das Programm "spin doctor" (von Adaptec/äh mittlerweile Roxio Toast) und lässt die drumm musik Daten über einen USB-Chinch Adapter in seinen Mac flutschen. Nach seiner Aussage funktioniert das prächtig.

    Grüße, Dylan
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2003
  4. Jackintosh

    Jackintosh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2001
    Warte noch 2 Tage, dann kommt die nächste Version von iMovie, die beherrscht das. Die Kapitel werden dann automatisch in iDVD übernommen. iDVD ist allerdings kostenpflichtig, weitere Informationen bei Apple.

    Gruß
    Jackintosh
     
  5. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2001
    Es gibt aber auch ein Freeware Tool, ich glaube VCD-Builder oder so. Habe ich im Bahnhofsbuchhandel in der MacLife gelesen. Damit lassen sich auch Kapitelmarken und soweiter setzen.


    Jörg
     
  6. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2001
    Auf der Seite des Programmierers http://homepage.mac.com/johan/ findest Du mehr Infos. Disc-images für VCDs und SVCDs kannst Du auch damit produzieren. Nur brennen mußt wohl mit Toast. Aber immerhin!

    Jörg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. teanuc

    teanuc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2002
    Hallo Bernhard!!

    Ich habe bisher meine Musik von Vinyl mit der Software 'Sound Effects' digitalisiert, und zwar über die MIC-Eingang am Mac. Ist aber schon ein ziemlich altes Tool.

    Man empfahl mir aber jetzt eine neuere Software: Audacity. Infos unter: http://audacity.sourceforge.net/about.php?lang=en. Werde die in den nächsten Tagen auch mal testen.

    Viel Erfolg

    teanuc
     
  8. Bernhard

    Bernhard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2003
    MacFrust

    Danke für Eure Beiträge

    Der Frust ist zum Teil abgebaut.
     
  9. Hot-BoritO

    Hot-BoritO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2002
    Das is wirklich komisch , aber vor dem Kauf meines iMacs hat mich jeder ausgelacht und jetzt beneiden sie mich.
    Es is zwar ne Menge Arbeit umzusteigen , aber im Endeffekt hat es sich wirklich gelohnt ; )
     
  10. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2001
    Ausgelacht? Aber doch wohl keiner aus dem Forum,sondern Deine Dosenfreunde, oder?

    Jörg :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac frust Forum Datum
Imac - AirPlay - Apple Tv - Tastatur + Maus - und zurück zum Imac !!! iMac, Mac Mini Mittwoch um 11:39 Uhr
4K Monitor für Mac Mini 2014 iMac, Mac Mini 24.11.2016
Mac mini SSD extern oder intern iMac, Mac Mini 20.11.2016
Mac Mini mid-2011 - kein Grafikoutput mehr iMac, Mac Mini 19.11.2016
Kernel Panic beim Aufwecken... iMac, Mac Mini 18.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche