Mac Festplatte am PC lesen

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von cressie, 06.10.2004.

  1. cressie

    cressie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2003
    Hallo,

    da ich meinen EMac nicht zum laufen bringen kann und ich
    dringend einige Daten von der Platte brauche, würde ich diese
    gerne in meinen PC einbauen, klappt dies mit z.B. MacDrive5 und
    wird dann alles erkannt?

    Danke
     
  2. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.06.2004
    In der Regel schon, an den Anderen tagen auch. Hast du denn schon versucht, den Mac Anderweitig ans laufen zu bekommen??Um welches Modell handelt es sich?Welche Symptome hat der Rechner?Was hast du Schon alles Versucht?(Details)

    MeNz666
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Ja, aber evtl. ist die Platte dann nicht mehr Bootfähig...
     
  4. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Schildere mal die Symptome, schau mal, ob Du nicht in der Nähe der Stützbatterie einen kleinen Druckknopf findest, den ohne Stromverbindung einfach mal 5, eventuell 10 Sec drücken.

    Bevor ich die Platte aus dem Rechner bauen würde hier mal alle Tipps suchen oder erfragen!

    RD
     
  5. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Meine Rede
     
  6. cressie

    cressie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2003
    Ist nen EMac 700 und es tut sich gar nichts mehr.
    Der geht nicht mal mehr an, kein Mucks.
    PRAM-Batterie habe ich schon erneuert und den Reset-Button
    habe ich auch schon versucht...
     
  7. Spezis

    Spezis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2006
    Hallo,

    ich versuche auch krampfhaft Daten vom Mac auf den PC zu bekommen.
    ich habe ein externes Syquest SCSI Laufwerk am Mac angeschlossen und dabei ein Medium im DOS-Format und ein Medium im Mac-Format formatiert und die relevanten Daten darauf kopiert.
    Nun habe ich im PC einen Adaptec-SCSI Controller eingebaut um diese Medien zu lesen. leider sagt er mir bei beiden Medien, das sie nicht formatiert sind und will sie formatieren.
    Mit Macdrive und einen anderen Freeware-Programm hat es auch nicht geklappt.
    Dann habe ich versucht die HD des Mac am PC anzuschliessen. Dabei ist mir aufgefallen, das es eine AT und keine SCSI-Platte ist. Der MAC hat aber ja einen SCSI-Port!? Die Platte wird auch vom BIOS korrekt erkannt, aber fdisk sagt, dass keine Partition vorhanden ist.
    Ich hätte auch gerne noch versucht die Daten über's Netzwerk zu bekommen, aber leider hat der MAC nun eine Defekt und geht sporadisch aus. Woran das liegt, weiss ich leider nicht.

    Was kann ich noch versuchen, oder mache ich grundsätzlich etwas falsch?

    Gruss

    Spezis
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen