Mac Erstversuch - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Macdidi, 21.10.2004.

  1. Macdidi

    Macdidi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.10.2004
    Hallo! Hab mal einige Fragen an Euch!
    Ich einen G4/400 PowerMac mit 196Mb Ram und ca. 10GB Festplatte (die allerdings auf ca. 3 und 7 GB aufgeteilt ist)!

    Meine Frage ist nun, ob diese Hardwarekomponenten ausreichend sind für OS-X?
    Weiters wollte ich noch wissen, wie ich am Mac die Partitionen rückgängig mache (oder ist es besser diese bestehen zu lassen)?

    Wie installiere ich OS-X am besten - einfach von CD - welche Art der Installation (Mac OS X aktualisieren / Archivieren und Installieren / Löschen und Installieren) - welche Art der Formation (Mac OS Extended (HFS+) / Unix Dateisystem (UFS)) usw.?

    Wie gesagt will eigentlich nur OS-X zum laufen bekommen um mal erste Erfahrung mit einem Mac zu machen (bevor ich wirklich umsteige) und ev. auch mit einem Win Rechner zusammenhängen (wegen Internet usw.)

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    bei einer partionen mit 3 und 7 GB drüftest du mit einer installation von os x später schwiergikeiten bekommen ;)
    lasse lieber eine ganze partionen(die volle 10 GB).
    OS x kannst du von der CD installieren in dem du bei eingelegter systemcd beim starten die taste C gedrückt hältst, bis von der CD gestartet wird.
    im installer selber unter festplattendienstprogramme, kannst du partionen rückgängig(löschen) machen oder welche anlegen.
    meine rat wäre dennoch:
    kaufe dir eine größere platte und installiere os x auf diesem :)
     
  3. The_Saint

    The_Saint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Hallöle!
    Also ich würde bei einer größe von 10 gig nicht die HDD aufteilen!
    Einfach CD rein deine partition 3 und 7 löschen und OsX aufspielen!
    folge einfach denn instalations hinweisen das klappt es ohne probleme!

    Gruss
     
  4. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hi!

    Panther läuft! sogar mit 50 MHz weniger!
    Ich hab zwar etwas mehr RAM (448 MB, nicht 704 MB. musste einen Chip verleihen) aber es läuft.
    Es ist aber nicht sehr schnell.
    Filmbearbeitung ist nicht möglich.

    Die Partitionierung lässt du am besten bestehen. Es ist ganz nützlcih ein minimiertes Notfallsystem auf ner anderem Partition liegen zu haben und eine nicht partitionierte Platte ist nicht mehr umpartitionierbar, wenn du nicht das komplette System neu drauf bügeln willst, incl. aller Programme ...

    Mit dem Dateisystem kenne ich mich nicht wirklich aus, wobei ich denke, dass es besser ist HFS+ zu verwenden, wenn du noch eine Classic Version drauf hast.

    Hmm, ... soweit erstma, ich hoffe es hat geholfen.
     
  5. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    du brauchst unter osx keine notfall partiton ;)
    zu einem gibt es "archivieren und installieren" zum anderen helfen viele partitionen nicht wiklich wenn mal die platte abrauchen sollte :rolleyes:

    aber bitte zu thema partitionieren dich suchfunktion anschmeissen, ._ut erklärt sehr schön warum bei os x eine partition sinnvoller ist als mehrere :cool:
     
  6. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Natürlich ist Filmbearbeitung möglich!

    Ich habe auf meinem Powerbook G4/400 über drei Jahre lang Filme geschnitten. Das ist sogar auf dem G3/400 schon möglich.
     
  7. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Ja, aber nicht mit OS X Panther, oder?

    Hmm, wenn ich einen falschen Tipp gegeben habe, tut mir das Leid, zum Glück bekommt man hier auf die Finder geschaut! :)
     
  8. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Natürlich auch mit Panther.
     
  9. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Jetzt bin ich doch etwas erstaunt!

    Da würde mich jetzt doch das ein oder andere Detail interessieren! Welche Software zum Beispiel, für welche Zwecke erstellt, nur geschnitten oder auch 3D Animationen eingefügt ... ?

    Ich spreche auch nicht unbedingt von MACHBAR, sondern auch von mit Spaß dabei sein können.

    ;) oder willst du uns sagen, dass du für einen Kurzfilm von 5 Minuten Länge 3 jahre lang geschnittenhast? :p
     
  10. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    aber du brauchs def. mehr RAM! und zum cutten eine bedeutend größere HDD. ich würde mir eine ATA mit min. 160 GB kaufen, die alte raus.. und dann z.B. in 40 GB (System und Zeugs) und 120GB aufteilen, vielleicht sogar eine eigene Partition mit 20GB als "scratchdiks" also für auslagerungsdateien der programme. macht bei 400Mhz sinn
     
Die Seite wird geladen...