Mac Drucker unter Windows XP nutzen!

Diskutiere mit über: Mac Drucker unter Windows XP nutzen! im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. infinite

    infinite Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2003
    Hi!
    Also mein Vater hat einen Mac und an dem Befindet sich ein USB Drucker (Epson Stylus Color 880) und ich habe einen Rechner mit Windows XP!!! Wir sind über einen Router verbunden. Wir finden uns im Netzwerk und können auch Daten austauschen und auf den anderen Zugreifen. Aber wie kann ich jetzt den Drucker nutzen? Und wie muss mein Vater den Drucker für Netzwerk freigeben?
    danke schonmal!
    Philipp
     
  2. infinite

    infinite Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2003
    OCh kommt schon irgentwer muss doch was dazu wissen?
     
  3. box

    box MacUser Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    21.02.2003
    Offen gestanden, die schnellste Methode wird sein, den Drucker jeweils an den rechner anzuschliessen, der drucken soll. Printer sharing vom Mac zum PC ist mir nicht bekannt, andersherum geht es aber schon mit OS X. Das ist ein bisschen kniffelig, und mir ist das noch nicht gelungen, aber ich habe einen detaillierten Artikel aus der MacProfiler dazu gescannt:

    http://home.t-online.de/home/ralf.bohde/

    Da es etliche threads hierzu gibt, solltest du mal die Suchfunktion bemühen...such mal unter CUPS
     
  4. MrToto

    MrToto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2003
    Erfahrug habe ich damit zwar nicht, aber vieleicht kann ich ja trotzdem helfen. Ich gehe mal davon aus, dass dein Vater OS X nutzt. Die Dateifreigabe (für DOSen) unter OS X geschieht mit Samba, einem OpenSource server für Windows (bzw. SMB = Server Messege Blocks - Nur der Teufel weiss wer das benannt hat ) netze. Dieser Server kann auch Drucker freigeben und zwar alle die über CUPS (Common Unix Printing System) eingebunden sind, was bei OSX alle drucker sind.
    Unter OS X würde ich einfach mal empfehlen ein Programm das sich Samba Sharing nennt zu installieren (gibt es z.B. hier: http://www.macupdate.com/info.php/id/9051) Das klinkt sich in die Systemeinstellungen ein. Darüber kannst du den Samaba Server von OS X steuern - d.h. du kannst auch andere dateien als die Homeverzeichnisse der User sharen etc. UND du kannst Printer sharing anschalten.
    Das alles geht natürlich auch von hand (für die Unix-Shell fetischisten) und zwar indem du die Datei /private/etc/smb.conf editierst (sudo vim /private/etc/smb.conf) was du da genau machen musst bekommst du mit man smb.conf raus

    Read you
    Toto

    P.S.: Du könntest auch aufhören Windows zu benutzen - aber das ist wohl keine Option ;)
     
  5. infinite

    infinite Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2003
    hi!
    ja hast recht von windows geh ich nit weg ;)
    musste mir deinen eintrag 3 mal durchlesen um überhaupt irgentwas zu checken aber ich werds mal ausprobieren! :D
    ja er hat die neuste version von OS X!
    Joa danke sconma ich melde mich mal wenn ich weiss obs klappt!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Drucker unter Forum Datum
Netzwerk Drucker und MAC Internet- und Netzwerk-Hardware 20.01.2013
2 Airport Extreme verbinden Drucker und Mac in LAN-loser Verbindung Internet- und Netzwerk-Hardware 19.12.2011
Vista Netzwerk Drucker am Mac benutzen Internet- und Netzwerk-Hardware 14.03.2009
Drucker und mac über wlan?!? Internet- und Netzwerk-Hardware 19.09.2008
FritzBox 7170 und USB-Drucker unter Mac osx Internet- und Netzwerk-Hardware 13.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche