Mac@Campus

Diskutiere mit über: Mac@Campus im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. larrypuh

    larrypuh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2003
    Hallo Leute,

    ich war letztens auf der Homepage von Mac@campus. Die Preise der Macs haben mich echt überzeugt. Ideal für Studenten. Wer von euch hat sich dort schon nen Mac gekauft und welche Erfahrung habt Ihr gemacht?
    Das einzige was mich daran stört, ist die Tatsache, dass man nur per Vorkasse oder Nachnahme bezahlen kann. Ich weiß nicht wie Ihr darüber denkt, aber ich bezahle teure Produkte nicht so gerne bar.

    Ich freue mich auf eure Antworten
     
  2. Fidel42

    Fidel42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.02.2003
    Hi,

    erstmal vorneweg:
    Ich habe letzte Woche bei MAC@Campus bestellt und warte im Moment sehnlichst auf mein neues iBook.
    Das es meine erste Bestellung ist, kann ich noch nicht endgültig sagen, wie es gelaufen ist, ich würde sie aber auch jetzt schon jedem weiterempfehlen und das nicht nur wegen der Preise.

    Es gibt einiges zu mac@campus zu sagen:
    Die Seite wird von einem Prof. einer Hochschule in Hamburg betrieben und diesem liegt viel daran, einem wirklich weiterzuhelfen.
    Alle emails an Mac@campus wurden unverzüglich von Herrn Johrendt beantwortet und auf alle Fragen gabs Antworten.

    Die Abwicklung läuft, soweit Du das noch nicht weiß über einen "regulären" Apple Händler, z.B. in meinem Fall über die Firma Jessen-Lenz in Lübeck (www.jessenlenz.de).

    Einer Meinung nach ist die ganze Sachen seriös und völlig undenklich.

    Wenn Dir Barzahlung nicht besonders gefällt, gibt es wohl auch die Option die Lieferung per Nachname nur anzahlen zu müssen.
    Frag einfach mal nach.

    Mehr Infos gibt es in der MacUser Bar im Tread "Studentenrabatt". Dort haben auch Leute gepostet, die schon Sachen von mac@campus geliefert bekommen haben und zufrieden sind.
     
  3. larrypuh

    larrypuh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2003
    danke für die info
     
  4. GigoloArt

    GigoloArt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2003
    Du willst teure Produkte nicht bar zahlen aber findest es blöd nur per Vorkasse oder Nachname zahlen zu müssen?

    Hab ich nicht verstanden...

    Egal, hab mein iBook über macatcampus bestellt und bin sehr zufrieden mit dem Kauf.

    Hab beim UPS Mann bar bezahlt. Versandkosten gabs keine (!)..

    Alles andere in diesem erwhänten anderen Thread..
     
  5. mr.drinkalot

    mr.drinkalot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2003
    hi,
    ahbe mir da ein powerbook 12" bestellt habe es dann auch neach einiger wartezeit bekomme(lag daran das ich auch airportextreme haben wollte).
    habe dem ups man die kohle in die hand gedrückt und dann ging es auch schon los.
    leider haben die von jessenlenz bei apple das falsche book geordert sodas das superdrive gefehlt hat:-(. am nächsten tag war der ups man da und hat es wieder abgeholt.
    ich hoffe das das neue powerbook in zwei wochen da ist.
     
  6. larrypuh

    larrypuh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2003
    nun ja,
    per Nachnahme heißt doch bar bezahlen, oder ?
     
  7. Fidel42

    Fidel42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.02.2003
    Lieferzeit

    Hi Leute,

    wie sind denn Eure Erfahrungen betreffend der Lieferzeit bei Jessen-Lenz?

    Ich habe mir ein iBook mit 640MB Ram und Airport bestellt und kann es vor Vorfreude kaum noch aushalten....

    Es sind jetzt 10 Tage (6 Werktage) seit der Bestellung.

    Am Freitag fahr ich nach Berlin, klappt das noch vorher?

    Wie lange braucht UPS wenn ich von Jessen-Lenz die mail bekomme, dass sie es losgeschickt haben?

    Alaaf!
     
  8. GigoloArt

    GigoloArt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2003
    Bei mir hats drei Wochen gedauert, wg Lieferschwierigkeiten seitens Apple...

    Da konnte JL nichts dafür ...

    UPS: Mo´s bei JL raus, DI bei mir da gewesen! *jubel*
     
  9. Fidel42

    Fidel42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.02.2003
    Danke.

    Dann lässt sich ja nur noch hoffen, dass Jessen Lenz nicht dieselben Lieferschwierigkeien mit Apple und den iBooks hat, wie z.B. MacTrade...

    Hoffentlich halte ich es bald in Händen...

    Alaaf!
     
  10. Fidel42

    Fidel42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.02.2003
    Hab huete abend die email bekommen, dass JessenLenz es heute verschickt hat.

    Ich hoffe jetzt nur das ich am Anfang der Route meines UPS-Boten liege, denn wenn er erst nach 9.00Uhr kommt, bin ich auf dem Weg nach Berlin und muß das iBook eine Woche zu Hause rumliegen lassen, bevor ich es auspacken kann.

    Ob ich das aushalte?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac@Campus Forum Datum
Booten von Mac g4 Mac Einsteiger und Umsteiger Heute um 16:43 Uhr
Mail fehlt bei "Bereitstellen" Mac Einsteiger und Umsteiger 24.11.2016
"Button" markieren/umkreisen Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2016
Newsletter-Software für Mac OS 10.6.8 Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2016
Mac os installationsbeschränkung aufheben Mac Einsteiger und Umsteiger 01.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche