Mac Book Pro oder iMac

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von crouse, 16.01.2006.

  1. crouse

    crouse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Hallo,

    um es vorweg zu sagen:
    Ich selber habe keinen MAc, sondern "nur" einen Ipod Video und würde mir gerne einen Mac kaufen!
    Das es aber als Schüler immer sehr lange dauert, bis man solche Beträge zusammenhat, muss ich noch drauf Sparen! Da solch ein Betrag für mich sehr viel Geld ist, will ich mich nat. auch gut erkundigen, wofür ich das Geld ausgebe!

    Bis jetzt wollte ich immer einen iMac haben!
    Z.Zt. habe ich ein Dosen-Notebook und habe mit Notebooks nicht so gute erfahrungen gemacht!
    Meine bisherigen erfahrungen mit Notebooks sind:
    -Laut
    -Langsam
    -Ram nachrüsten geht schier nicht

    Das waren bis jetzt immer meine Gründe, warum ich einen iMac wollte!
    Aber heute habe ich mal ein wenig nachgeadcht, und festgestellt, dass es auch mal ganz schön sein kann im Park auf der Wiese eine DVD anzusehen - mit einem Notebook und, dass es sehr praktisch sein kann, wenn man was "portabeles" hat! Gerade, weil ich auch "bald" (in 3 Jahren ;) ) studieren werde!

    Also wie sind eure erfahrungen mit den Apple-Notebboks?
    Kann sich ein Mac Book Pro leistungsmäßig mit dem Aktuellen iMac messen?
    Ist es leise, sodass es auch mal laufen kann, wenn ich z.B. lerne und meine Ruhe brauche?
    Und wie sieht es mit RAM aus? Wieviel passt da max. rein und ist es arg schwer, diesen Nachzurüsten?

    Danke
    Crouse
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Tja, da musst Du wohl noch ein paar Wochen warten, denn im Moment hat eingentlich keiner ein MacBook oder einen aktuellen iMac
     
  3. Chrizitelli

    Chrizitelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Hi,
    es ist eigentlich gut, dass du noch spren musst, da die MacBooks die ersten IntelBooks sind und da wird bestimmt noch verbessert.
    Wenn du studiert, würde ich dir auf jedenfall was zum mitnhemen empfehlen.
    Vor allem die Batterielaufzeit ist bei Macs toll, mein XP Notebook packt nich mal ne ganze DVD.. :)

    Also wart jedenfalls noch n bisschen. Wenn nich, wie wärs mit dem PowerBook? Die sind jetz bestimmt ein bisschen günstiger und trotzdem toll!
     
  4. crouse

    crouse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Also warten muss ich sicher noch!
    Ich denke, dass in in etwa im Herbst das Geld zusammenhabe!

    Vielleicht gibts dann schon die Mac Books mit 64-Bit ;) (ich weiß, dass mir das 64-Bit nciht viel bringt, aber die Software muss ja auch portiert werden und wenn ich einen Mac mit Intel 32-Bit habe und die es nur ein halbes kahre geben wird, kann ich mir vorstellen, dass der Software-Support ziemlich rasch wieder eingestellt wird)

    Also eigentlich hatte ich vor, mir eine iMac zu kaufen und dann noch ein 12" ibook für Studium!

    Aber letztendlich kommts ja teurer raus als gleich ein Mac Book Pro!
     
  5. Bartleby

    Bartleby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.10.2004
    Mein ibook ist absolut leise, du hörst wirklich nichts. In gut einem Jahr, das ich es jetzt habe, ist erst 1x der Lüfter angesprungen!!
    Den RAM konnte man dort auch ohne Probleme wechseln, nicht einmal die Garantie ging dabei verloren.

    Wie es bei den MacBooks werden wird, können wir dir erst in den nächsten Wochen sagen...

    Vielleicht kennst du ja einen Studenten aus einer der Städte, da bekommst du dein MacBook ca. 20% günstiger (so war es jedenfalls bei den ibooks) :p
     
  6. crouse

    crouse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2005
    danke! Das kenne ich! Dort werde ich auf jeden Fall bestellen! Sonst kann ich mir das nie leisten!
    Aber im Mac Book Pro ist ja doch ein Dual-Core drin!
    Der müsste ja mehr abwärme erzeugen ->lauter kopfkratz

    EDIT:
    Was zu erwähnen wäre:
    Ich werde mit dem MAC hauptsächlich Surfen, Chatten und Schreiben!
    Ab und zu auf mal mit Photoshop und Illustratur rumspielen!
    ICh habe z.Zt. nur Linux!
    Aber wer weiß, auf was für gedanken ich komme, wenn ich mal einen Mac habe! ;)
    Reicht die leistung des Mac Books Pro mit 1 GB RAM für diese Aufgaben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2006
  7. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    64 Bit bringt Dir GAR nix - und Software für 32 Bit wird in 10 Jahren noch laufen
     
  8. Bartleby

    Bartleby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.10.2004
    lol, ich glaube dafür ist das MacBook Pro mehr als überdimensioniert :D
     
  9. xero

    xero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2005
    ibook reicht vollkommen fuers Studium. Hab es damals dem PowerBook vorgezogen wegen der laengeren Akkulaufzeit und weil's sowieso billiger war. Und jetzt werd ich mir wohl fruehestens ein neues kaufen, wenn die 64bit Intel-books kommen.

    Aber ich wuerd auch auf jeden Fall was tragbares empfehlen fuers Studium(nicht dass der iMac nicht tragbar waere;)).

    Wenn du jetzt kaufen willst, dann hol dir das Mac Book Pro. Ist auch meiner Erfahrung nach leiser als ein iMac.
     
  10. crouse

    crouse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2005
    kopfkratz kopfkratz
    Hast du schon eins?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Book Pro
  1. realschmendrik
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.027
    realschmendrik
    27.10.2014
  2. Appller89
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.958
    Ciccio
    08.09.2014
  3. Lucifor
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    516
    Lucifor
    02.08.2014
  4. pfeilg
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.776
  5. anapfel
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.822
    THEIN
    30.10.2013