Mac ausschalten vs. Ruhezustand

Diskutiere mit über: Mac ausschalten vs. Ruhezustand im Mac OS X Forum

  1. maskwearer

    maskwearer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Hallo zusammen,

    ich habe als Mac-Neuling jetzt schon von diversen Seiten gehört, daß Mac OS eigentlich auf einen 24h-Betrieb ausgelegt ist und das es sinniger sei, seinen Mac nicht jeden tag ein- und wieder auszuschalten, sondern im Ruhezustand zu belassen. Das würde auch den etwas umständlich erreichbaren Power-Button an meinem iMac G4 erklären. ;-)
    Ist dem tatsächlich so? Ich hab ja keine Ahnung, was die Kiste so an Strom frisst... Es ist ja wirklich schön, wenn man nur dem Standy-Modus wieder loslegen muß.
    Gibt da es Meinungen/Erfahrungswerte zu?

    Vielen Dank & Gruß! :)
     
  2. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    21.02.2004
    Also an sich ist meiner immer im Ruhezustand, aussei ich bin mir sicher das ich ihn jetzt übers Wochenende oder so nicht brauche - dann gehts komplett aus =)

    Is eben ne einfache Sache - klick - an - fertig =)

    Man gewöhnt sich daran =)
     
  3. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    22.09.2004
    Kann man den ausschalten? Mein iMac läuft seit Januar 05, rund um die Uhr, immer im Ruhezustand und gut ist...zumal ja wohl nachts so kleine Gremlins aus dem Mac schlüpfen und sogenannte Cron Jobs erledigen, Aufräumen der Festplatte usw. Der Standby verbraucht wohl sehr(!) wenig Strom, so dass das zu vernachlässigen ist.
     
  4. Kenny4711

    Kenny4711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    04.11.2005
    Komisch.. vor ner Weile hieß das immer noch man solle Geräte, wenn man sie nicht braucht, immer richtig ausschalten. Weil sie im Standby auch Strom verbrauchen. Da war die Rede von TV-Geräten, Videorekordern und solchem Krempel. Wüsste nicht, warum ich da bei meinem Rechner einen Unterschied machen sollte.

    Meiner geht immer aus. Und in der Zeit in der er bootet mach ich mir nen schönen Tee :)
     
  5. öpfeli

    öpfeli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Voll um die Uhr wenig Strom macht Ende Jahr einige kWh! Stelle meinen iMac auch ganz ab, ausser ich weiss, dass ich ihn in zwei oder drei Stunden wieder brauche...Cronjobs kannst du auch sonst durchführen.
     
  6. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    26.11.2004
  7. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    mein pb läuft seit knapp 3 jahren, und wird so gut wie nie komplett abgeschaltet, nur für längere reisen oder wenn ich ihn einige tage am stück nicht brauche (was selten ist).

    @kingoftft:
    die cronjobs werden übrigens NICHT ausgeführt wenn der rechner im ruhezustand ist, nur wenn er läuft
     
  8. maskwearer

    maskwearer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Cron Jobs?

    Was sind denn Cron Jobs genau? Finde ich die irgendwo unter den Dienstprogrammen und kann sie ggf. manuell starten, oder muß man dazu etwas tiefer einsteigen?
     
  9. plechazunga

    plechazunga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2005
    bei fernsehern etc. bin ich auch der meinung, dass man sie immer ausschalten sollte. aber wenn es ein gerät gibt, bei dem ein standby sinnvoll ist, dann doch wohl ein computer.

    cron jobs laufen natürlich nicht im ruhezustand, sondern nur, wenn der computer an ist. ich glaube mit tools wie optimizer x kann man die manuell starten, dann werden caches gelöscht und sowas.
     
  10. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    08.06.2004
    im Terminal gibst Du ein:

    sudo periodic daily weekly monthly

    und nach der eingabe des Passworts laufen die.

    Mit den genannten Jobs werden die Logdateien des Systems aufgeräumt.

    Glaube aber nicht das Deine Maschine danach schneller läuft, bei einem reinen Server System bei dem sehr viele Dinge wie Zugriffe etc. laufen und protokolliert werden dafür sind die Jobs( :) ) eigentlich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche