Mac an Hifi-Anlage anschliessen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von pepepy, 28.01.2007.

  1. pepepy

    pepepy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    Hallo,

    es scheint ja ganz einfach zu sein – ausser vielleicht, dass es hier und mal brummt wie ich gelesen habe.
    Wenn ich mein MacBook Pro an meine alte Hifi-Anlage anschliesse und meine iTunes-Listen über die Boxen
    der Anlage abspielen möchte, dann ist Stille.
    Über Kopfhörer kann ich Musik hören, nur nicht über meine Hifi-Anlage.
    Habe schon alle Anschlüsse ausprobiert.
    Der Verstärker ist ein Grundig V 1000 DPL. Kann das überhaupt funktionieren? Oder brauche ich irgendwelche Adapter?
    Über welchen Anschluss sollte ich etwas von meinem Mac hören?

    Ihr hat bestimmt einen Rat, vielen Dank im Voraus
    Gruß
    pepe


    Hier eine Zeichnung der Anschlüsse:
     

    Anhänge:

  2. s2b

    s2b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Sollte eignetlich kein Problem sein. Ich würde es nochmal mit dem AUX versuchen.
     
  3. Bradamante

    Bradamante MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.06.2006
    ich hab nen G5 und nen Intel iMac über die stinknormale Kopfhörerklinke angeschlossen. vom Elektronikhöker nen Adapter Miniklinke<->Dual-Chinch besorgt, zwei Chinch-Kabel waren bei der Anlage mitgeliefert. ging einwandfrei, ist dann natürlich nur 2:1.
    als Eingang der Anlage musste ich dann VTR (Video Tape Recorder) wählen, denn da hatte ich sie reingesteckt.
     
  4. pepepy

    pepepy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    Habe ich mehrmals. ... Stille.
     
  5. pepepy

    pepepy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    So einen 2:1 Stecker habe ich auch und mit VCR habe ich es auch versucht,
    am Verstärker auch VCR gewählt. Dann sollte es gehen?
    So habe ich es mir eigentlich vorgestellt. Stecker rein – Musik hören.
    Aber natürlich geht mal wieder nix.
     
  6. Also ich kann überall rein: Ob Phono, Aux, Tape 1 oder Tape 2 –*shitegal. Auch egal ob per Airtunes oder direkt, egal ob iBook G3 oder G4 oder iMac.
    Mal andere Kabel getestet?
     
  7. pepepy

    pepepy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    Jo – 2 verschiedene.

    In der Tonausgabe am Mac kann ich auch nichts einstellen. Nur Kopfhörer (intergriert)
     
  8. Und du bist sicher, dass du –*entschuldige, aber mehr fällt mir nicht ein – das Kabel am Kopfhörerausgang rein hast, nicht am Line-In?
    Mal in die Systemeinstellungen geguckt (Ton) bzw. Dienstprogramme Audio-Midi-Konfiguration?
     
  9. martin63

    martin63 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    86
    MacUser seit:
    14.11.2003
    hast du mal die eingänge des grundi getestet? So in der form, einen externen cd player angeschlossen und ausprobier, bzw. hast du am grundi einen eingang der sicher funktioniert, dann schließ den mac mal daran an. Eine weitere fehlerquelle ist, dass die tonausgabe des mac auf leise oder stumm steht.
    Wenn der kopfhörer funktioniert liegt es zumindest nicht an dem mac, dass nix aus der anlage rauskommt.
     
  10. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    9.958
    Zustimmungen:
    1.667
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Zieh mal das Kabel am Macbook nen kleinen Tick raus. So etwa einen Millimeter. Und probier mal, ob du dann was hörst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen