Mac als digitaler Videorekorder / digitale Radioaufnahmen

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von plasmatzee, 01.05.2005.

  1. plasmatzee

    plasmatzee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Hallo, ich habe mittlerweile einiges zum Thema gelesen (was aber alles nicht sonderlich passend bzw. ausgereift klang) und auch hier im Forum ist sicher einiges zu finden (weiß allerdings nicht, wo), aber hat jemand für die Kostellation Mac / digitale/r Satellitenschüssel/Digitalempfänger eine wirklich gut funktionierende Empfehlung in Sachen Aufnahmen vom Fernseher und Radio??? Vor allem Letzeres war, wenn ich die Sache richtig verstanden habe, bisher ja bei allen Lösungen außen vor...

    Ziel des Ganzen ist es, Filme mit iMovie/iDVD auf DVD bzw. Musik auf CD zu brennen...

    Elgato EyeTV war glaube ich eine der Lösungen, die nicht so ganz paßten, auch weil Empfang dort entweder über Kabel (analog) oder DTB-T funktioniert und für Letzteres ist im rückständigen BaWü noch nicht einmal ein Termin vorgesehen...

    Danke für Eure Tips!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2005
  2. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Ich kenne die Elgato-Lösungen zwar noch nicht, weil ich noch keine habe. Aber ich hatte mich die letzten Tage auch schon einmal informiert. Es gibt sehr wohl Lösungen von Elgato für DVB-S (Satellite), DVB-T (Terrestrial) und DVB-C (Cable); siehe hier: http://www.elgato.com/index.php?file=products_eyetvmain2&countrytogo=16

    Pingu
     
  3. plasmatzee

    plasmatzee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Jo, dann werde ich mich einmal informierten über Elgato, habe ich schon ein bißchen, zum Radioempfang über EyeTV (wie mit jedem Satelliten-Receiver möglich) habe ich jedoch nirgendwo etwas gefunden. Scheint es nicht zu geben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2005
  4. MacEik

    MacEik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Vorsicht Werbung

    Mit einer dbox2, ein paar Metern Netzwerkkabel und dem Programm dboX-TV kann man nicht nur über Satellit empfangbares TV am Mac sehen und aufnehmen, sondern auch Radio-Streams anhören, aufnehmen und z.B. mit iTunes nach mp3 konvertieren und danch auf den iPod überspielen. Leider funktioniert das zwar nicht mit allen Sat-Radiosendern - aber es geht.

    Ob Dir das professionell genug ist mag ich nicht beurteilen, dafür kostet eine Sat-dbox bei ebay nur ca. 90 Euro und die Software gibt's ja gratis ;)

    Gruß
    MacEik

    P.S. Weil Du in Deiner Signatur einen Hinweis auf Deinen Musikgeschmack gibst: Der Sender ROCK ANTENNE läßt sich mit dboX-TV problemlos empfangen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2005
  5. plasmatzee

    plasmatzee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Hallo, danke für den Tip. Ist da auch mehr als mp3 drin? Ich hätte eigentlich schon gerne die volle Qualität...
     
  6. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Ich habe die Elgato EyeTV 310 DVB-S Lösung gewählt für digitalen Satellitenempfang. Bis auf das Radio funktioniert diese Lösung wirklich einwandfrei und die Aufnahmen sind erste Sahne.

    Hatte früher unter Windows mit teuren TV-Karten manchmal schlechten Empfang und u. a. nach dem Brennen auf DVD einen Zeitversatz bei Ton/Bild.

    Bin also sehr zufrieden mit der Box.
     
  7. plasmatzee

    plasmatzee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Hallo, das klingt ja wirklich gut. Radio funktioniert schlecht oder ist gar nicht mit dabei? (was ich übrigens absolut nicht verstehe, kann so schwierig doch nicht sein...).
     
  8. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Nein, Radio ist tatsächlich nicht dabei. Das geht dann wohl nur über itunes, allerdings nur in Verbindung mit einer aktiven Internet-Verbindung. Bei DSL kein Problem, aber bei analog bzw. ohne Flatrate wird's da schwieriger.
     
  9. plasmatzee

    plasmatzee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Radio über iTunes, das dürfte dann aber (vermute ich einmal) ein Stream von eher reduzierter Qualität sein, oder? Flatrate habe ich, wäre also kein Prolem...

    Und noch eine Frage zum allgemeinen Verständnis - ich habe einen digitalen Satellitenempfänger mit entsprechender Schüssel, damit müßte das ja funktionieren, oder? Durch den Receiver würde ich das Kabel dann weiterschlaufen zu EyeTV, oder? (soll auch weiterhin betrieben werden).
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2005
  10. Visual

    Visual MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2004
    Was meinst Du denn mit voller Qualität? Über Satellit werden keine unkomprimierten Aiff-Dateien gesendet, falls Du das meinst. Aus dem All kommt "nur" ein Mpeg-Transportstream, indem Bild und Tonsignale codiert enthalten sind. Der Tonanteil davon ist in der digitalen Version deutlich besser (rauschärmer), als das, was ein bezahlbarer, "analoger" Tuner für die Stereoanlage bietet.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac als digitaler
  1. mschrei4
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    953
    pc-bastler
    22.03.2013
  2. Bastian
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.524
    sektion31
    06.05.2012
  3. SteveHH
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.306
    NiTrObUrGeR
    24.04.2012
  4. mortenalta
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.070
    spury
    26.02.2012
  5. flohli
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.495
    blalalama
    02.09.2003