MAC-Adresse von NetgearUSBStick?!

Diskutiere mit über: MAC-Adresse von NetgearUSBStick?! im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    22.07.2004
    Moin, moin...

    weiss hier vielleicht jemand wie ich an
    die MAC-Adresse meines Netgear WLAN USB-Sticks komme?!
     
  2. chabo77

    chabo77 Gast

    Müsste eigentlich ein Barcode-Etikett draufkleben. Auf diesem Etikett steht unten die MAC-Adresse und evtl. eine Seriennummer.
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Oben Links auf den Apfel klicken - Über diesen Mac - Weitere informationen. Dann bist Du im Systemprofil und klickst auf Netzwerk.
     
  4. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    22.07.2004
    "Etikett"?! Auf der Verpackung oder wo?!
    Problem ist: ich hab am Router mein iBook
    in die "Liste" genommen und der XP-Rechner
    hat mit dem Netgear USB-Stick zwar 100%ige
    Funkverbindung aber das Internet geht trotzdem
    nicht - diese doofe MS-Meldung "... eingeschränkte
    Konnektivität bla..." hat mich drauf gebracht dass
    ich womöglich noch die MAC-Adresse des Sticks
    mit reinnehmen muss, oder?!
     
  5. Sync

    Sync MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2005
    Nein, auf dem Stick selbst ist auf der Seite ein Aufkleber, da steht unter anderem auch die MAC-Adresse drauf (das mit den vielen Doppelpunkten)...

    Gruß und viel Erfolg
    Sync
     
  6. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    22.07.2004
    OkyDoky! Dann werd ich da später mal nachsehen ... Thx!
    Lieg ich denn generell richtig in der Annahme, dass ich auch
    die MAC vom Stick mit in die "vertrauenswürdige" Liste
    nehmen muss damit's funzt?!
     
  7. Sync

    Sync MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2005
    Ja, wenn Du den MAC-Adressenfilter eingeschalten hast, dann musst Du den USB-Stick hier auch eintragen.

    Gruß Sync
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2005
  8. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    22.07.2004
    Gracias, Senior!
     
  9. Sync

    Sync MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2005
    De nada.
     
  10. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    22.07.2004
    Morgen!
    Hab' gestern also die MAC-Adresse des Netgear-USB-Sticks in die
    Liste des Routers hinzugefügt ... aber leider geht's immer noch nicht!
    Ich geb's echt bald auf! Was soll ich noch machen?!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MAC Adresse NetgearUSBStick Forum Datum
AirPort Extreme (alt: UFO) MAC Adresse sichtbar, aber keine IP Adresse Internet- und Netzwerk-Hardware 31.12.2013
Merkwürdig: MBA mit selber MAC Adresse 4 mal im WLAN angemeldet. Wass 'n da los? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.12.2013
Wie kriege ich den Mac ins Netz? Problem mit fester IP-Adresse Internet- und Netzwerk-Hardware 24.07.2012
Kann man an der Mac-Adresse das Mac Modell erkennen? Internet- und Netzwerk-Hardware 08.04.2012
Computernamen aus der Mac-Adresse erkennen Internet- und Netzwerk-Hardware 22.09.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche