mac Account (was ist da los?)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Lofgard, 04.01.2006.

  1. Lofgard

    Lofgard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    17.04.2005
    Hallo!

    Wenn sich bitte mal ein mac Account Nutzer meines Problemes widmen könnte:

    Ich habe einen mac Account eröffnet um Mails von einem Rechner zum anderen zu transportieren.

    Jetzt bin ich etwas verunsichert, inwieweit ich den mac Account in die Tonne kloppen kann.

    Ich habe mehrere Pop Accounts und den mac Account, das sieht dann so aus, das ich die Ordner Eingang, Ausgang, Entwürfe, Gesendet, ja — Papierkrob auch — und natürlich Werbung und dann eben (ist mir neu) Lokal (ein Imac G4-Symbol) und den Weltallerdball (der mac-Account) habe.

    Alles klar, denk ich jetzt, lokal hier, Weltallkugel woanders. Was mich verunsichert ist, daß das Öffnen lokaler Postfächer teilseise auch so kriecht wie teilweise unter der Kugel.

    Dann kommen da so Sachen zu wie Tooltips wie “Email sind auf Server gesichert” beim mac Account und “transferiere Email 1 von 48” als Dauereinblendung. Ich nehme mal an, wenn ich im mac Account die Mails lösche, werde ich sie kaum vom Server wiederbekommen…

    Ich bin etwas verunsichert. Im Augenblick mein ich, mein Transfer ist soweit abgeschlossen und würde den mac Account jetzt gerne kicken — aus dem Mailprogramm löschen. Komme ich dann wieder zu den klassischen Ordnern? Behalte ich die unter “Lokal” abgelegten Mails?

    Her mit den kleinen Emails und guten Morgen,
    Lofgard.

    (Mail 1.3.11 (v622/623), Panther, DSL Verbindung)
     
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Wenn du keine POP-Postfächer benutzt, so zeigt Mail nur den .mac Account an. Das, was Mail dann anzeigt, ist 1:1 das, was auch am Server liegt. Du arbeitest dann quasi direkt am Server. Das genau ist ja die Stärke des Systems.

    Wenn du nun POP-Postfächer benutzen willst, aber vornehmlich mit .mac arbeiten, so mußt du lediglich as Häkchen bei "Account aktivieren" rausnehmen, aber das Häkchen bei "Beim Empfangen von eMails berücksichtigen" aktiviert lassen.
    Mail holt so die Mails ganz wie gewohnt ab und sie landen im gemeinsamen Posteingang. Hast du nun, basierend auf .mac mehrere Unterordner angelegt, und ziehst dann z.B. aus dem Eingang ein eMail auf solch einen Ordner, wird es logischerweise damit auf .mac synchronisiert. Auch dann, wenn es z.B. über deinen POP-Account empfangen wurde.

    Große Unterschiede sollten in dieser Handhabung der Daten zwischen Mail 2.0 und Mail 1.3 das du benutzt, nicht bestehen. Zumindest hat bei mir unter Panther ebenfalls alles problemlos geklappt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac Account (was
  1. scala
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    623
    scala
    11.12.2012
  2. MAC-Newbie07
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.090
    MAC-Newbie07
    02.11.2011
  3. akesler
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.063
    robin
    11.06.2011
  4. xyli
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.186
    Locator
    06.04.2008
  5. crop
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    954
    oneOeight
    02.01.2006