Mac 7300er /G3 400 MHz Karte) umrüsten auf USB zwecks Drucker & Digital Fotoknipse

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von Damballa-Wedo, 10.02.2005.

  1. Damballa-Wedo

    Damballa-Wedo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Liebe Mac User,

    Ich bitte euch um Rat und Infos, wie ich meinen Mac umrüsten kann, für neuen Drucker und für Digital Fotoapparat.

    Folgende Situation.
    Seit 1997 nenne ich und seit 1999 mein Mann jeweils einen PowerMac 7300er sein eigen.
    1999 wurden beide eine G3 Karte 400 MHz spendiert.
    Später kam ein IDE to PCI Controller dazu, um zwei IBM 30 GB Festplatten intern zu betreiben.

    Als Betriebssystem stieg ich damals von MacOS 7.6.1 auf MacOS 8.6 um. Ich bastelte mit Res Edit die Icons im Finder um, so das ich die Ordner besser erkennen kann. Außerdem habe ich eigene Themes gebastelt.

    Damit ihr mir den richtigen Rat geben könnt, möchte ich kurz schreiben, was ich und mein Mann am Mac so macht.
    Ich persönlich mache eine weltweite Internet Recherche, zum Thema Voodoo und Religion, wobei also der Internet Explorer der wichtigste ist und Claris Works Textverarbeitung, um die Texte verwalten zu können. Die jpg Bilder werden vom Picture Viever und einem Grafik Konverter verwaltet.
    Natürlich kann man nicht ständig im Internet auf Jagt nach Informationen sein. Folglich entspanne ich mich mit Painter, das ich, da ich aus einer Maler Familie stamme, auf diese Bedürfnisse angepasst habe. Ein Dateiblatt „Papier“, ein Pinsel oder eine Airbrush, also altertümlich mit Painter malen. Oder die Skizzen ausdrucken, und auf Folien malen, was ich derzeit mache. Malen also mit echter Farbe.
    Oder ich scanne ein Foto, bearbeite es dann mit Painter weiter. Es sind mehr handwerkliche Arbeiten, Klonen oder bestehendes ausschneiden und neu zusammen fügen. Eher wie eine Bastelarbeit mit einzelnen Bildteilen, die neu zusammen gefügt werden.
    Ab und zu greife ich ein Fraktal Programm, oder Art Matik, um über Sinn und Zweck der Chaos Theorie zu sinnieren.
    Das sind also alles Programme, die mein Mac mit 400 MHz locker verarbeitet.

    Was bei mir Art Matik, Fraktal und die Chaos Theorie, das ist bei meinem Mann die Sound und Klanganalyse. Dafür ist Sound Edit 16 unerlässlich, da der Sound nicht nur als Welle bzw Wave dargestellt wird, sondern als Spektrum. Das ist ein farbiges Bild von dem Spektrum eines Sound. Das Screenshot davon landet dann in Painter, wo mein Mann es dann weiter bearbeitet. Es sind also eher die Bilddaten vom Spektrum gemeint.

    Das Problem jetzt. Drucker und Digitaler Foto Apparat.
    Mein schwarz/weis Laser Drucker von Hawlett Packet ist von 1994. Er tut es noch tadellos, ohne Schlieren, doch ich höre, wenn er ausdruckt, das er bald seine Macken bekommen wird. Zudem mir ein Händler, dem ich den Drucker zur Wartung geben wollte, meinte, das lohnt sich nicht mehr. Noch eine Patrone, meinte er, dann wird er Macken haben.

    Nun ist mir der Gedanke gekommen, meinen Mac aufzurüsten. Da ja die meisten Drucker auf USB laufen, und wohl auch Digitale Foto Apparate, wäre eine USB Karte natürlich sinnvoll. Zum anderen laufen die meisten Treiber für Drucker und Digitale Foto Apparat nur ab MacOS 9.xx.

    Ich stelle mir das jetzt so vor:
    Auf einer Festplatte läuft MacOS 8.6 und verwaltet dort alles, was bisher läuft. Also die Programme, das ADB Wacom Tablett, und die ADB Tastatur.

    Da ich zwei Festplatten im Mac habe (Ist bei meinem Mann ebenso) könnte auf der anderen Festplatte ein MacOS 9.xx laufen, das den Drucker und den Digitale Foto Apparat verwaltet, also über USB, das aber noch den ADB Port wegen der Tastatur und dem Wacom Tablett weiterhin verstehen muss. Auch Internet könnte dort noch eine Weile weiter laufen, mit Internet Explorer für MacOS 9.xx. Wenn ich alles, (HSV+ usw) was MacOS 8.6 kennt bei MacOS 9.xx stehen lasse, müssten sich die beiden eigentlich vertragen.

    Meine Frage ist jetzt allgemein. Welches MacOS 9.xx ist für meinen 7300er sinnvoll? 9.1 oder 9.2.2. ???
    Oft wurde mir geraten, wegen einen Drucker, eine Netzwerkkarte in dem Mac einzubauen. Ich weis ehrlich nicht, was eine Netzwerkkarte ist, und kann mir darunter absolut nichts vorstellen.
    Auch suche ich Informationen, welche Drucker Firmen in Frage kommen, und welche Firmen für Digitalen Foto Apparat.

    Da ich kein Video Schnitt usw mache, keine kompletten Filme, usw, müsste mein Mac doch noch eine Weile seine Berechtigung haben. Wer ist so lieb und hilft mir, das ich da etwas klarer sehen kann?
    Am liebsten wäre mir, wenn Drucker und Digitale Kamera an USB Karte und das alles mit MacOS 8.6 laufen würde.
    Vielleicht wäre auch eine eMail Korrespondenz sinnvoll.

    Liebe Grüße

    Damballa Wedo
     
  2. surrender

    surrender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.03.2004
    kauf dir ein mac mini alles andere macht eh nur noch umstände
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Du kannst ohne Problem Mac os 9.1 auf der 2. Festplatte Installieren 9.2.2 wäre für deine zwecke sicher besser das lässt sich aber nur mit Hilfe des http://www.os9forever.com/os9helperDE.html installieren.
    Tastatur und Co. gehen selbstverständlich mit beiden Systemen.


    Gruß
    Marco
     
  4. Damballa-Wedo

    Damballa-Wedo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Hallo Marco

    Vielen Dank für deinen Hinweis. Ich schaue mir das mal an.

    Liebe Grüße

    Damballa Wedo
     
  5. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Hallo Damballa,
    ein paar Tips von einem Nachbarn aus Berlin!
    Mach Dich mal nicht verrückt.
    Ich habe einen alten Umax Pulsar der läuft absolut zuverlässig mit Mac OS 8.6
    In diese alte Kiste habe ich eine USB/Firewire Combikarte eingebaut.
    Warum?
    Na eben um eine Digital-Camera anzuschließen und einen Canon Farbdrucker per USB betreiben zu können. Läuft alles picobello.
    Du mußt Dir nur von der Apple Downloadseite die passende USB Software herunterladen.
    Für eine USB Karte findest Du sie hier:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=31132

    USB AdapterCard Support 1.4.1

    Die installierst Du und fertig ist der Kleister.

    Falls Du doch auf System 9 umsteigen willst, kein Problem.
    Bis OS 9.1 verträgt dein Mac problemlos.
    OS 9.2.2 ist eigentlich nicht vorgesehen und nur mit ein paar Tricks machbar.
    Ist aber auch nicht nötig.
    Im Prinzip brauchtst Du deine Festplatte nur zu partitionieren, dann kannst Du auf jeder Partition ein anderes Betriebsystem installieren.
    Wenn es nicht unbedingt nötig ist, würde ich beim super zuverlässigen OS 8.6 bleiben.
    Never change a winning team!
    Tschüß aus Lichterfelde
     
  6. Damballa-Wedo

    Damballa-Wedo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Hallo Bramix,

    ich werde mir den Treiber herunterladen und herzlichen Dank für deinen Hinweis. Ich habe zwar mal von der Apple Site USB usw Treiber herunter geladen, aber ob es der selbe ist?
    In dem anderen Threat habe ich dir ausführlicher geantwortet. Wenn du magst, schreib mir eine eMail.
    Ich denke, das wird noch sehr interessant.

    Liebe Grüße

    Damballa Wedo

    Ors1@gmx.de
     
  7. bmonno

    bmonno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.12.2002
    Bramix hat absolut recht, 8.6 und USB vertragen sich bei Einsatzt des Treibers bestens (habe noch gute Erinnerungen daran). 9.1 hat kaum Vorteile.

    Was den Netzwerkanschluss betrifft: dein 7300 hat einen Ethernet-Anschluss (10Base-T, RJ45). Das hatte der Vor-Vorgänger 7500 auch schon. Eine Netzwerkkarte sollte also überflüssig sein. Wie das mit der Vernetzung des Druckers allerdings geht: keine Ahnung.

    Gruss
    Bernd
     
  8. Damballa-Wedo

    Damballa-Wedo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Ethernet und USB

    Keine Ahnung, keine Ahnung.

    ich habe mal in meiner
    http://www.apple-history.com
    Datei nachgesehen.
    Dort steht:
    Ethernet: AAUI-15, 10Base-T

    1999 hatte ich bei Pandasoft hier in Berlin gefragt, ob ich zwei 7300er zwecks Datenaustausch per Kabel zusammen verbinden kann. "Geht nicht" meinte der Händler. "Dafür benötigen Sie eine Ehternet Karte". Und die war ziemlich teuer, so das ich das erst mal sein ließ und es mit Apple Talk probierte, aber das war schleppend langsam, so das ich es wieder deinstallierte. Das ich Ehternet an Bord haben soll, ist mir nie klar geworden, aufgrund der damaligen Aussage vom Händler.

    Gibt es da eigentlich Unterschiede? So wie beim USB 1.0 und 2.0 (oder so ähnlich?)
    Kann man nun irgend ein "Ehternet Kabel" nehmen, oder gibt es verschiedene Kabel. Worauf muss ich beim Kauf achten? Ich suche eine Möglichkeit, ein paar Dateien zwischen meinen Mac und den Mac von meinen Mann auszutauschen, ohne dann ständig Iomega Cartridges hin und her schieben zu müssen.

    Und welche Kontrollfelder sind bei MacOS 8.6 eigentlich für das Ehternet zuständig. Gelesen hatte ich nie was, das darauf hindeuten könnte. Wenn das mit Apple Talk zu tun hat, das muss ich deaktiviert lassen, da ich Power Print am Bord habe und der den Drucker nicht erreicht, wenn Apple Talk aktiv ist.
    Deshalb habe ich in der Druckerdatei eine kleine Notiz: "Willst du drucken? Apple Talk deaktivieren."
    Ich befürchte aber, das genau dieses Apple Talk mit dem Ehternet zu tun hat. Das klingt ja auch nach "Talk" und Quasseln. Weis da jemand darüber noch Bescheid?

    Und kann mir jemand eine USB FireWire Karte empfehlen, die es noch zu kaufen gibt, und die unter MacOS 8.6 läuft? USB Treiber von Apple habe ich schon herunter geladen.

    Und was Mac OS 9 betrift, würde ich auch nicht haben wollen, aber es gibt keine WebCam mehr im Handel, die 640 x 480 große Bilder darstellt, welche unter MacOS 8.6 laufen würde. Ich dreh mir da einen Wolf, nichts zu machen. WebCam, egal welche von Logitech, immer nur ab MacOS 9 oder X.
    Das installiere ich eh auf einen dritten 730er. Letztere bekomt man für wenig Geld in eBay. Bin nicht reich, muss also aus alten Kisten einen Computer liebevoll zusammen basteln.

    Liebe Grüße

    Damballa Wedo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  9. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Hallo Damballa,

    der Powermac 7300 hat wie mein oller Umax serienmäßig einen Ethernet-Anschluß.

    Du brauchst nichts weiter als ein spezielles Kabel.
    Ein Crossover Kabel, wenn ich mich richtig erinnere..
    Bekommst Du fix und fertig z.B. bei Conrad Electronic in der Hasenheide für wenig Mäuse.

    Alle notwendigen Einstellungen machst Du mit den Kontrollfeldern "File Sharing" und "Benutzer und Gruppen" und zwar auf beiden Rechnern.
    Auf jedem Rechner mußt Du dann noch die Zugriffsrechte für den jeweils anderen festlegen. Was darf er lesen und ändern und was ist top secret.
    Geht über den Menüpunkt Datei ---> Information --> Gemeinsam nutzen.
    Damit kannst Du Dateien, Ordner oder ganze Partitionen zur gemeinsamen Nutzung freigeben oder sperren.
    Es müssen natürlich auch die entsprechenden Systemerweiterungen für Enet und Filesharing im Ordner für Systemerweiterungen liegen.
    Ist übrigens alles ausführlich in der Apple Hilfe erläutert.
    Da würde ich mal in Ruhe nachlesen.

    Ich finde die ganze Fummelei mit den Netzwerkeinstellungn ziemlich umständlich und nervig.

    Mein Powerbook schließe ich zum Datenaustausch per SCSI-Kabel an den UMAX an. Ist ganz unkompliziert und geht auch noch schneller.
    Kann aber nicht sagen, ob das auch bei anderen Rechnern geht.

    Man kann Daten aber auch mit CD oder einer externen Festplatte austauschen.
    Eine gebrauchte externe SCSI Platte gibts billig bei Ebay.
    Einen gebrauchten SCSI CD Brenner ebenfalls.
    Beides kann man außerdem noch prima zu Datensicherung verwenden.


    -- MfG
    Christoph Andreae
     
  10. Damballa-Wedo

    Damballa-Wedo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Etwas mühselig

    Eine externe SCSI Festplatte hier einstöpseln, dort einstöpseln, oder Brennen für 10 Bilder? Ist doch etwas mühselig. Zumal an meinen und dem 7300er von meinem Nann jeweils ein Iomega 2GB Jaz Laufwerk dran hängt, das sich aber nicht lohnt, anzuwerfen, nur um drei jpg Bilder auszutauschen. Also wechseln Disketten den Besitzer.
    Das Ehternet habe ich noch nicht ganz verstanden, auch mit der MacOS Hilfe noch nicht.
    Apple Talk Kabel hatten wir mal drann. Das hing jedoch an der Modem Buchse und musste wieder weg, da ein Moden dort drann kam. Drucker Buchss ist auch belegt.

    Was mit Netzwerk und Ehternet in der Apple Hilfe steht, klingt alles nach Internet, das der Mac als Server dient. Ob man damit auch zwei Macs untereinander im gleichen Zimmer verkabeln kann und einen Ordner als gemeinsamen Ordner anmelden kann, weis ich nicht.


    Liebe Grüße

    Damballa Wedo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen