Lyns Switch von PPC zu Intel

Diskutiere mit über: Lyns Switch von PPC zu Intel im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Lynhirr

    Lynhirr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Hallo User,

    aufgrund günstiger Umstände habe ich mir einen Intel Mac geordert, und switche damit Jahre früher als beabsichtigt. ;)

    Bestellt ist:
    2.16GHz Intel Core 2 Duo
    2GB 667 DDR2 SDRAM - 2x1GB
    250GB Serial ATA drive
    SuperDrive 8x (DVD+R DL/CD-RW)
    Keyboard & Mighty Mouse

    Da ich leider derzeit kaum Zeit habe im Forum mitzulesen oder zu stöbern, mag man mir verzeihen, wenn ich hier kurz anfrage, ob es etwas am neuen für mich zu beachten gilt. Muhen oder Fiepen eingeschlossen. :)

    Ich dachte daran, wieder per Migrationsassisten vom PPC iMac auf den Intel iMac umzuziehen. Geht das gut?

    Für Infos dankbar ist

    Lyn
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Hat bei mir per Migrationsassisten ohne Probleme geklappt: iBook -> MacBook

    Viel Spaß mit dem neuen iMac! :)
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Ah, fein - Danke :)
     
  4. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    10.06.2004
    Die neuen iMacs mit dem Core2Duo sind wohl die unproblematischsten Rechner aus dem aktuellen Apple-Programm. Ebenso wie der Vorgänger mit CoreDuo. Hatte selbst einen und es war der beste Desktop-Rechner, den ich kenne!

    Der Migrationsassistent bockt eigentlich nur, wenn du den Intel-Teil deiner Programme mit einem Programm wie z.B. Monolingual entfernt hast, oder er bockt nicht und alles läuft lahm unter rosetta. ;)

    Ist das nicht der Fall, dann sollte alles problemlos ablaufen.
     
  5. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.732
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    2.138
    Registriert seit:
    19.11.2003
    bei den iMacs war Fiepen oder Muhen wohl nie ein Problem.
    Ist deine jetzige SW auf dem aktuellen Stand macht der Umzug via Migrationsassistenten keine Probleme
     
  6. Mai_Ke

    Mai_Ke unregistriert

    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    588
    Registriert seit:
    29.09.2006
    Du solltest Dich auf alle Fälle auf dem Stuhl anschnallen, wenn Du die Möhre das 1. Mal einschaltest. Nicht, dass Du am Ende noch von der beeindruckenden Geschwindigkeit vom Stuhl geweht wirst ;) :D

    Ich hab heute bei meinem 17'' Refurb C2D 2,0 gemerkt, dass das Netzteil im ausgeschalteten Zustand pfeift. Merkt man, wenn man das Ohr auf die Rückwand drückt und nix anderes im Raum Krach macht. Da der entsprechende Frequenzbereich sowieso schon dem Alter (und diversen Konzerten) zum Opfer gefallen ist, stört mich das aber überhaupt nicht.

    Viel Spass mit dem iMac
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Beruhigend, dass es so wenig dazu zu sagen gibt. :)

    Über ein Problem bin ich aber heute gestolpert: defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lyns Switch PPC Forum Datum
Mac ist da, Daten switch mit Outlook Mac Einsteiger und Umsteiger 28.08.2009
Eine milde Switch- Spende Mac Einsteiger und Umsteiger 08.06.2009
Switch PC auf Mac, Pegasus Mail konvertieren? Mac Einsteiger und Umsteiger 24.05.2008
Kaufberatung kvm switch Mac Einsteiger und Umsteiger 26.12.2007
MacBook auf MacBook Pro Switch? Mac Einsteiger und Umsteiger 01.09.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche