Lustkauf - Migration der Daten vom alten zum neuen System

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von charlotte, 14.08.2004.

  1. charlotte

    charlotte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    17.11.2002
    Hallo, ich habe mir heute spontan ein 15er pb mit superdrive und 2x512 arbeitsspeicher gekauft. eigentlich wollte ich nur mal schauen ob gravis die neue airport-station hat (hatten sie natürlich noch nicht) und hab nebenbei ein wenig mit dem pb gespielt - naja so kann es kommen :)
    es ist zwar ein winziges bißchen lauter als mein weißer liebling aber ich bin total begeistert.
    zum üblichen qualitätsgemaule (hab das teil im laden gut anderthalb stunden gründlich getestet), die "end" taste steht ca. einen halben mm höher als die anderen tasten, auf der rückseite ist zwischen den schrauben für den monitor auf der rechten seite eine 8 mm lange schramme im gehäuse :D
    Jetzt zu meinem kleinen prob.mein ib hat das neuste update drauf. da ich am liebsten meine ib-daten komplett auf dem pb gehabt hätte, hab ich
    1. das pb mit dem ib über firewire verbunden.
    2. das pb gestartet
    3.das ib im target-modus gestartet
    4. nachdem die ibook festplatte auf dem pb erschien, über das festplattendienstprog, die festplatte aufs pb kopiert - bis dahin ging alles glatt

    :confused: als ich dann im dock was anklicken wollte kam der beachball und nichts ging mehr - wo kann es dran liegen?

    ich hab jetzt die original software aufs pb gespielt. kann mir jemand einen tip geben wie möglichst alle meine daten aufs pb kriege.
    a) einfach die ib festplatte nochmal drüber kopieren ?
    b)habe mal probehalber entourage rübergezogen (klappt), es liegt dann aber eine völlig jungfräuliche version auf meinem rechner ,wo zum teufel sind die adressen und projekte geblieben und wie wie kriegt man seine ganzen einstellungen rüber.
    c) kann mir noch jemand folgendes erklären, ich hab nur die mitgekriegte software aufgespielt und die airportkarte aktiviert und schon war ich im internet (also nüscht eingegeben -wie funzt das) :rolleyes: ich weiß fragen über fragen hoffentlich kann mir jemand helfen.
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Gibt es nicht schon den Migrations-Assistenten auf deinem System. Ansonsten per FW/Ethernet vernetzen (nicht im Targetmodus starten, sondern beides normal). Dann auf dem alten Rechner einloggen und du solltest im Home-Verzeichnis sein. Alles rüberkopieren, fertig. Noch einfacher mit externer Festplatte, da dann das vernetzen wegfällt.
     
  3. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Moin, zuerst viel Spaß mit deinem neuen PB.
    Zum Thema "Entourage": Ich arbeite selbst lieber mit dan Appleapplikationen, aber die große Ähnlichkeit zu Outlook auf'm PC ist nicht zu übersehen. Mit großer Sicherheit hat Entourage eine Datei mit allen deinen Einstellungen, Adressen, Mail etc. irgendwo in deinem Userverzeichnis abgelegt. Wenn du viel mit Entourage gearbeitet hast, wird diese Datei auch ziemlich groß sein, da in ihr alle mail und auch die Anhänge gespeichert werden.
    Also, in Entourage gugge, wie die persönliche Datei heißt (Bei PC nennt man sie "persönliche Ordner Dater" mit der Endung .pst - vielleicht heißt sie auf dem MAC "entourage.pst"), wen das bekannt ist, kannste den Finder suchen lassen.
    Zu c) Müsst man mal eine Sache noch wissen: Benutzt du einen WLanRouter? Falls ja, dann isses klar, falls du ein offenes Wlan mit dhcp benutzt. Dann weiß dein Router dei Einstellungen zu deinem Provider und dein neues Book kann die Verbindung sofort nutzen, da dein Router die Adressen via dhcp vergibt. Dein book sucht automatisch freie Netzwerke - und drin bist du. Wenn ich bis hierher richtig liege, würde ich Dir dringend empfehlen die Sicherheitseinstellungen im WLan zu ändern, da so jeder mitsurfen kann.

    Und weg :)
     
  4. Voldemort

    Voldemort MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.08.2004
    Kaufsucht ist heilbar. ;)
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Hi Charlotte,

    hach, so gut möchte ich's auch mal haben ... geht in 'nen Laden und nimmt mal eben ein PB mit 1 GHz Speicher mit ... Kleinigkeit ... :D
    nee, im Ernst, viel Freude mit dem Kasten. :)
    Ansonsten würde ich dir raten, Programme nicht einfach rüberzuziehen bzw. eine Festplatte zu kopieren. Stattdessen nimm Carbon Copy Cloner . Mit dem feinen Programm kann man auch auswählen, welche Daten man clonen will - ob die gesamte FP oder nur einen Teil.
    Ich habe jetzt ein neues iBook :) und habe die FP meines Desktop-G4 mittels CCC (und iBook im Target-Modus) rüberkopiert - alles funktioniert problemlos.

    Gruß tridion
     
  6. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Der war gut! rotfl
     
  7. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Hmm... Lustkauf... (frei nach Homer Simpson ;))

    OT:
    Ich bin auch gerade am überlegen, ob ich in die Stadt gehe soll und mir nen iPodmini kaufe :rolleyes:
    Soweit ich das sehen konnte, hatte die gute alte Mutter Karstadt (der einzige Laden hier, der den IpodMini vorrätig hat) nur die Farben blau und rosa *urks* ob ich mir das antun will?

    gruß
    lama
     
  8. aro74

    aro74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.12.2002
    Zum Thema Entourage: Unter Benutzer>Dokumente>Microsoft-Benutzerdaten liegt doch so einiges rum, da solltest Du was finden. Ansonsten mal in den Library-Ordner gucken, beispielsweise unter Application Support oder Preferences. banana

    Wenn Du das System so einfach "rüberkopierst", könnten sich Probleme ergeben, weil die Installationen IMHO für ibook und pb unterschiedlich ausfallen. Meist habe ich die Programme neu und sauber installiert, dann anschließend den Benutzerordner ohne Library rüberkopiert. Manche Einstellungen, z.B. fürs Internet oder E-Mail, muss man dann entweder zielgerichtet rüberziehen oder neu eingeben
     
  9. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Folgendes ist nur Vermutung, aber könnte es daran liegen, dass du das PowerBook nicht von der Panther-DVD gestartet hast sondern ganz normal? Dann hättest du ja das System gezwungen sich selbst zu überschreiben, was in der Regel die wenigsten OS klaglos hinnehmen. Versuche mal das iBook im Targetmodus zu starten und das PowerBook von der DVD aus. Dann bei der Installation im Menü in das Festplattendienstprogramm wechseln und die Partition rüberschaufeln. Hinterher direkt iBook abklemmen und PowerBook neu starten (das iBook aus lassen) und ihm einen vom iBook verschiedenen Namen und eine andere IP Adresse geben.

    Was jetzt folgt beruht nicht auf Vermutungen sondern auf Wissen: Wenn das PowerBook "einfach so" in's Internet gelangt über die integrierte Airport Karte, dann hast du oder jemand in direkter räumlicher Nähe einen WLAN Zugang mit eingeschalteter Routingfunktion und DHCP Server, dafür ohne jegliche Zugangsbeschränkung. Solltest du einen WLAN Router betreiben und niemand sonst in deiner Umgebung - mach dir mal ein paar ernsthafte Gedanken über Sicherheit in Computernetzen...
     
  10. charlotte

    charlotte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    17.11.2002
    so, jetzt hab ich alles rüber.
    alle progs neu aufgespielt, alles läuft super.
    daten erst auf externe festplatte und dann rüber.
    hat zwar nen ganzen tag gedauert ( was man nicht im kopf hat, hat man halt in den fingern oder sonstwo :) ). das pb stand dabei auf einem icurve und war ca. 15 std. am rödeln. der lüfter war nicht mehr zu hören, die oberfläche ist nur minimal warm geworden und drunter war es auch nicht sehr warm.
    im umkreis von 150 metern wohnt zwar niemand, aber ich fang jetzt an mir gedanken über sicherheit in computernetzen zu machen (danke für den hinweis)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lustkauf Migration Daten
  1. NicoDeluxe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    89
  2. heinetz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    147
  3. Dark Rose
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    146
  4. BlueDevilHH
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    239
  5. jonnyberlin
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    232

Diese Seite empfehlen