Lüfterproblem iMac G5

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von dogpile, 10.08.2006.

  1. dogpile

    dogpile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    123
    MacUser seit:
    02.12.2004
    hallo,

    wir haben neben einem ibook und bald nem macbook auch noch einen wunderschönen imac g5 1,8GHz, der uns in letzter zeit sorgen bereitet.

    Er lief anfangs sehr leise, lediglich dvd-encoding oder eyetv-aufnahmen ließen den lärmpegel kurzzeitig ins laute abdriften. seit einigen wochen allerdings dreht der cpu lüfter bei ca 6000rpm munter vor sich hin, so das es unangenehm ist. die cpu-temperatur bewegt sich normaler weise so um die 71 grad celsius (laut istat) bei ca. 25% last. die beiden anderen lüfter sind mit ca. 3000rpm unterwegs und somit auf normalem niveau. als der lüfter begonnen hat so laut zu werden, ist keine neue software installiert worden, auch ist am gerät nicht rumgebastelt worden. es handelt sich um die erste revision des imac g5 mit 1,8GHz/1GB RAM/160 S-ATA.

    Die Suchfunktion hab ich benutzt, hat aber nichts relevantes zutage gefördert. die standard-aktionen wie rechte reparieren, nvram & pram-resetten haben auch nicht geholfen. garantie ist natürlich keine mehr, deshalb hoffe ich das irgendjemand im board mir weiterhelfen kann..

    christian
     
  2. Bobby68

    Bobby68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Es gibt einige Threads zu diesem Thema, besonders die Revision A des iMac G5 (1.8 Ghz) ist leider sehr laut. Ich habe das gleiche Problem, nur weist mein Gerät noch Apple Care auf. Es wurde wegen diesem Problem mal das Logic Board getauscht, leider ohne Erfolg.

    Nach Aussage meines Händlers und auch Apple Care wird das Gerät i.d.R. nach dreimaliger Reparatur getauscht (Die Hoffnung stirbt zuletzt).
     
  3. dogpile

    dogpile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    123
    MacUser seit:
    02.12.2004
    tja, auf apple-care kann ich da leider nicht zurückgreifen... hat irgendjemand vielleicht noch eine andere idee?
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    MacUser seit:
    20.08.2005
    es gibt eine (oder auch mehrere)Anleitungen im Netz wie man den Lüfter leiser machen kann.
    Ich selbst habe einen 20" Modell Fj 2005 und nach dem Umbau,war relativ einfach, in meinem Fall war es Alufolie oder ähnliches die den Lüfter strom verwirbelte, die gekappt und gerade gebogen und seit dem snurrt die Mieze wieder.
    PS. löst natürlich nicht Dein Problem, das der Lüfter so hoch tourt
     
  5. dogpile

    dogpile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    123
    MacUser seit:
    02.12.2004
    @berni313

    das problem ist, das die anleitung zum lüfterausbau von apple nicht funktioniert. ich würde natürlich gern selbst nachschauen, bekomme ihn aber nicht raus. wenn du links zu den anleitungen hättest wär schön, ansonsten werd ich google bemühen..
     
  6. dogpile

    dogpile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    123
    MacUser seit:
    02.12.2004
    des rätsels lösung ist nach einem totalausfall festgestellt:
    die festplatte war defekt, hat viel viel abwärme verursacht und damit den cpu-lüfter auf vollast laufen lassen. schleierhaft ist mir allerdings warum die lüftersteuerung nicht auch den hd-lüfter auf 6000 upm hochgeregelt hat..

    problemlöser war gravis in berlin, also doch kompetent.. vielleiicht hilft der festplatten-tip ja noch dem ein oder anderem.

    christian
     
  7. dogpile

    dogpile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    123
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Problem solved: Logicboard war defekt, Apples Gewährleistungserweiterung auf 3 Jahre (Serienproblem iMac G5 Revision A) hat mir eine Menge Geld gespart und Gravis im neuen Leipziger Store eine Menge Zeit ;).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen